Bau eines Wildbienennistplatzes - abgesagt

Am Samstag, 28.03. bietet Sabine Gaumann an, einen Wildbienennistplatz zu bauen.
Aus Lochziegeln, Pappröhrchen, Schilfhalmen und Bienenwachs stellt jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer einen Wildbienennistplatz her, der mit nach Hause genommen werden kann. Der Wildbienennistplatz wird von verschiedenen Arten zuverlässig angenommen, z. B. von der einheimischen Mauerbiene. Außerdem erfahren wir viel Wissenswertes über Wildbienen und einen insektenfreundlichen Garten.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung unbedingt erforderlich! Tel.:07139-933958 oder per E-Mail: sabinegaumann@web.de
Der Ort der Veranstaltung wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.Zeit: Von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Kosten: 10 €
Veranstalter: Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander e.V. Kochertürn
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.