Eine reiche Quittenernte ist zu erwarten

Jaaa und ich habe gestern schon einige Quitten, die auf dem Boden lagen zusammengelesen.
Der Wind hat sie wohl heruntergepustet und ich hoffe, dass sie ganz schnell nachreifen, damit ich

Quittengelee, Quittenmus, Quittenchutney und auch Quittenkuchen backen kann.

Nachdem letztes Jahr keine einzige Quitte am Baum hing, weil die Blüten erforen sind, werden wir wohl dieses Jahr mit all den Quitten gar nicht fertig.


Am 7. Oktober mache ich noch eine Wanderung auf dem Mörikepfad in Cleversulzbach und dort gibt es soviele schöne Quittenbäume mal sehen, was sich mir hier zeigt.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.