Schwäbisch Albverein Neuenstadt unterwegs im Neuenstädter Forst

Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins OG Neuenstadt und einige Gäste, folgten am Sonntag 23. August der Einladung unserer Wanderführerinnen Brigitte und Gerti.

Vom Parkplatz „Vorderwäldle“ aus erkundeten wir den Neuenstädter Wald. Auf schönen und abwechslungsreichen Wegen führten uns unsere Wanderführerinnen durch den Wald Richtung Dahenfeld und von dort über die Anhöhe, mit Blick auf Cleversulzbach, zurück zum Parkplatz. Bei vielen Gesprächen und herrlichen Ausblicken verging die neun Kilometer lange Wanderung viel zu schnell. Am Schluss stellten wir fest, dass es auch vor der eigenen Haustüre viele schöne Wege und Plätze gibt, die sich lohnen erwandert zu werden.

Die fünf Männer in der Gruppe waren leider in der Minderheit. Sie stellten aber fest, dass sie noch bei keiner Wanderung so stark umschwärmt wurden (leider nur von Wespen und Bremsen).
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.