Schwäbischer Albverein Neuenstadt - Wanderung am Samstag 26.09.2020 im Hardthäuser Wald

Wandergruppe
Sechzehn Wanderbegeisterte trafen sich am 26. September in Neuenstadt. Wir fuhren  Neuenstadt-Stein zum Parkplatz bei den Sportanlagen.
Das regnerische Wetter hielt uns nicht auf, und gut gerüstet starteten wir zu unserer ca. 9 km langen Rundwanderung durch den Hardthäuser Wald. Der Regen der vergangenen Tage hatte einen Teil des Weges stark in Mitleidenschaft gezogen, und so musste unser Wanderführer die Gruppe kurzer Hand auf besseren Wegen durch den Wald führen. Der Wettergott hatte ein Einsehen, und so konnten wir unsere Tour ohne Regen aber bei herbstlichen Temperaturen fortsetzen. Auf halber Strecke stärkten wir uns mit einem kurzen Umtrunk für den Rest des Weges. Trockenen Fußes, aber bei heftigem Gegenwind, erreichten wir unser Ziel. Bei der anschließenden Einkehr im Gasthaus Waldhaus stellten wir fest, dass Wandern bei jedem Wetter eine schöne Freizeitgestaltung ist.
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.