Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
111

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander

Ihre Heimat ist: Neuenstadt
111 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 21.09.2016
Beiträge: 22 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Offenes Singen

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 16.11.2017 | 2 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Der Monat November hat etwas Düsteres an sich. Deshalb werden wir u.a. Lieder singen mit geheimnisvollen, gruseligen Inhalten wie Kriminaltango, Ring of Fire oder Ba-Ba-Banküberfall. Für Ihre Liederwünsche ist genug Zeit eingeplant. Kostenbeitrag: 4 €

1 Bild

Zugänge zu zeitgenössischer Kunst

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 08.11.2017 | 4 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Maximilian Bauer, Künstler und Kunstvermittler, wird anhand von konkreten Beispielen Zugänge zu zeitgenössischer Kunst eröffnen. Er kann mit einer umfangreichen Ausstellungs- und Lehrtätigkeit in Deutschland und den USA aufwarten.

1 Bild

Zugänge zu zeitgenössischer Kunst

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 30.10.2017 | 44 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Zeitgenössische Kunst- für viele Menschen schwer verständlich. „Das soll Kunst sein?“ Wie oft hört man diesen Satz vor künstlerischen Werken. Maximilian Bauer, selbst Künstler und Kunstvermittler, wird anhand von konkreten Beispielen Zugänge zu zeitgenössischer Kunst eröffnen. Der 1980 in Heilbronn geborene Maximilian Bauer, der zuerst in Tübingen Musikwissenschaft und Philosophie studierte, dann in Berlin bei Hanns...

Offenes Singen

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 02.10.2017 | 3 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Jeder, der gerne singt, ist herzlich eingeladen, zum Offenen Singen in die Gemeindehalle (Vereinsraum im Untergeschoss) nach Neuenstadt-Kochertürn zu kommen. Singen macht Freude!

Besichtigung der Erdbeerkulturen

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 04.05.2017 | 33 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Besichtigung der Erdbeerkulturen von Markus Fischer, Kochertürn Treffpunkt: 16.30 Uhr im Hof von Markus Fischer, Neuenstadt-Kochertürn, Graf-von-Düren-Straße 5. Bereits auf dem Hof wird viel Interessantes berichtet. Nach den ersten Informationen werden wir mit einem Mannschaftswagen zu den Erdbeerfeldern fahren und dort noch mehr Wissenswertes erfahren. Was wäre eine Besichtigung der Erdbeerkulturen, ohne diese köstlichen...

Offenes Singen

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 04.05.2017 | 6 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Neuenstadt: Gemeindehalle Kochertürn| Sie haben Lust zu singen? Dann kommen Sie zum Offenen Singen! Singen verbindet, egal, ob man alleine kommt oder zu zweit. Und es bereitet Freude, jedesmal! Wir singen Lieder aus allen möglichen Gattungen. Es ist für jeden etwas dabei, vor allem, weil das Wunschliedersingen nicht zu kurz kommt.

Offenes Singen

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 04.05.2017 | 5 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Sie haben Lust zu singen? Dann kommen Sie zum Offenen Singen! Singen verbindet, egal, ob man alleine kommt oder zu zweit. Und es bereitet Freude, jedesmal! Wir singen Lieder aus allen möglichen Gattungen. Es ist für jeden etwas dabei, vor allem, weil das Wunschliedersingen nicht zu kurz kommt.

Osterdekoration

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 25.03.2017 | 6 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Brauchen Sie noch eine Osterdekoration? Wir gestalten Osterkörbchen aus Birken- bzw. Weidezweigen (von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr) und verzieren Ostereier mit Wachs- und Bienenwachstechnik (von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr). Mitzubringen sind stabiler Wickeldraht und Seitenschneider bzw. ausgeblasene und mit Scheuermilch gereinigte Eier. Anmeldung bis spätestens 28.03.17 unter Tel. 07139-9379657 oder...

1 Bild

Der Dom im Wandel der Zeit - Von den Geschehnissen in einer Dombauhütte

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 03.03.2017 | 9 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Dombaumeister Jürgen Prigl, aufgewachsen in Kochertürn, wird am Beispiel der Wiesenkirche zu Soest in Nordrheinwestfalen die Baugeschichte der gotischen Dome erläutern, die sich über viele Jahrhunderte in ganz unterschiedlichen Epochen erstreckt. Für Kenner ist die Wiesenkirche ein elegantes Bauwerk der Hoch- und Spätgotik, die schönste Vollendung einer Hallenkirche nördlich der Alpen. Für sein innovatives, kontinuierliches...

1 Bild

Naturkundlicher Spaziergang mit Sabine Gaumann

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 23.02.2017 | 29 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | „Hecke, Waldrand, Bachlauf": Unser diesjähriger Frühlingsspaziergang führt uns in den Nordosten Kochertürns in Richtung Donnerwald. Was grünt und blüht Anfang April in dieser stark genutzten Kulturlandschaft? So viel sei verraten: Bärlauch ist diesmal nicht dabei! Unsere Aufmerksamkeit gilt besonders den Sträuchern und Bäumen. Der naturkundliche Spaziergang findet auch bei regnerischem Wetter statt. Bitte wasserfeste Schuhe...

1 Bild

Offenes Singen

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 23.02.2017 | 14 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Offenes Singen mit Zelma Wachholz. Jeder, der gerne singt, ist herzlich eingeladen! Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie sich selbst eine Freude! Wir singen Lieder der unterschiedlichsten Art- auch für Sie ist etwas dabei. Kostenbeitrag 4 €.

Vortrag "Bienen- Staat im Staat"

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 08.01.2017 | 8 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Vortrag von Hobby-Imker Manfred Stoll „Bienen- Staat im Staat“. Herr Stoll wird auf grundlegende Dinge eingehen: Wie ist das Leben der Bienen organisiert? Wo leben sie? Er wird außerdem die Vorzüge des Honigs in seiner Eigenschaft als wertvolles Lebensmittel verdeutlichen. Alle Veranstaltungen finden in der Gemeindehalle Kochertürn statt. Kostenbeitrag für Mitglieder 2 €, für Nichtmitglieder 4 €.

Kurzschal häkeln

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 08.01.2017 | 8 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Montag, 23.01.17 Häkeln eines Kurzschals (Loop) im Popcornmuster mit Brigitte Gütlin, Beginn 19.00 Uhr. Der Schal ist einfach und schnell herzustellen. Bitte bringen Sie mit: 200 g Wolle für Häkelnadelstärke 4,5 bis 5, Häkelnadel, Nähnadel und Schere. Anmeldung bei Andrea Schubert-Junken, Tel. 07139-9379657 oder kulturimdorf@web.de, Kosten 4€

Offenes Singen

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 08.01.2017 | 3 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Montag, 16.01.17 Wunschliedersingen mit Frau Zelma Wachholz (mit Klavierbegleitung), Beginn 19.30 Uhr. Das Wunschliedersingen ist ein Angebot für alle Menschen, die gerne singen. Kommen Sie, Sie sind herzlich eingeladen. Sie werden überrascht sein, wie gut Ihre Stimme im Verbund mit den anderen Sangesfreudigen klingt!

Offenes Singen

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 06.11.2016 | 2 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Jeder, der gerne singt, ist herzlich eingeladen, zum Offenen Singen zu kommen. Schwerpunkt an diesem Abend werden Internationale Weihnachtslieder sein. Frau Zelma Wachholz wird an diesem Abend das Singen anleiten und mit dem Klavier begleiten. Singen macht Freude! Kostenbeitrag 4 €.