228

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander

Ihre Heimat ist: Neuenstadt
228 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 21.09.2016
Beiträge: 44 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Unser Verein ist eine Ergänzung zu den bestehenden Vereinen und Organisationen. Wir möchten mit unseren Veranstaltungen das Dorfleben bereichern durch eine Vielfalt an unterschiedlichen Angeboten. Wir führen Besichtigungen durch, laden zu Vorträgen ein, pflegen das Singen, erstellen die Chronik unseres Ortes, bieten Kindern erlebnisreiche Nachmittage und Ferienangebote - und noch Vieles mehr. Ziel ist es auch, dass Menschen ihre Talente einbringen können, und dass ein gutes Miteinander im Ort gepflegt wird. Unser Motto (eine Aussage von Mutter Teresa) lautet: "Ich kann etwas tun, was du nicht tun kannst. Du kannst etwas tun, was ich nicht tun kann. Gemeinsam können wir große Dinge tun."
1 Bild

Zugänge zu zeitgenössischer Kunst

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 30.10.2017 | 117 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Zeitgenössische Kunst- für viele Menschen schwer verständlich. „Das soll Kunst sein?“ Wie oft hört man diesen Satz vor künstlerischen Werken. Maximilian Bauer, selbst Künstler und Kunstvermittler, wird anhand von konkreten Beispielen Zugänge zu zeitgenössischer Kunst eröffnen. Der 1980 in Heilbronn geborene Maximilian Bauer, der zuerst in Tübingen Musikwissenschaft und Philosophie studierte, dann in Berlin bei Hanns...

1 Bild

Abgabe von gebrauchten Brillen und Handys

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 24.05.2018 | 54 mal gelesen

Neuenstadt: Sportgelände Kochertürn | Handys, Smartphones, Brillen (auch Sonnenbrillen), die nur in der Schublade liegen, sind brachliegende Ressourcen. Abgabemöglichkeit besteht beim Stand des Vereins "Kultur im Dorf" im Rahmen der Kastanienradtour des TSV Kochertürn.

1 Bild

Naturkundlicher Spaziergang mit Sabine Gaumann

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 23.02.2017 | 39 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | „Hecke, Waldrand, Bachlauf": Unser diesjähriger Frühlingsspaziergang führt uns in den Nordosten Kochertürns in Richtung Donnerwald. Was grünt und blüht Anfang April in dieser stark genutzten Kulturlandschaft? So viel sei verraten: Bärlauch ist diesmal nicht dabei! Unsere Aufmerksamkeit gilt besonders den Sträuchern und Bäumen. Der naturkundliche Spaziergang findet auch bei regnerischem Wetter statt. Bitte wasserfeste Schuhe...

1 Bild

Offenes Singen

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 23.02.2017 | 38 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Offenes Singen mit Zelma Wachholz. Jeder, der gerne singt, ist herzlich eingeladen! Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie sich selbst eine Freude! Wir singen Lieder der unterschiedlichsten Art- auch für Sie ist etwas dabei. Kostenbeitrag 4 €.

3 Bilder

Naturkundlicher Spaziergang

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 17.04.2018 | 37 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Bereits zum dritten Mal fand der naturkundliche Spaziergang unter der Leitung von Sabine Gaumann und Martina Nuding statt. Der Samstag war ein herrlicher Frühlingstag und Sabine Gaumann führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Jahr als erstes zum alten Steinbruch am Ortsrand von Kochertürn, dem einzigen ausgewiesenen Naturdenkmal des Ortes. Anschaulich und anhand der unterschiedlichen Gesteinsschichten des Steinbruchs...

Besichtigung der Erdbeerkulturen

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 04.05.2017 | 37 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Besichtigung der Erdbeerkulturen von Markus Fischer, Kochertürn Treffpunkt: 16.30 Uhr im Hof von Markus Fischer, Neuenstadt-Kochertürn, Graf-von-Düren-Straße 5. Bereits auf dem Hof wird viel Interessantes berichtet. Nach den ersten Informationen werden wir mit einem Mannschaftswagen zu den Erdbeerfeldern fahren und dort noch mehr Wissenswertes erfahren. Was wäre eine Besichtigung der Erdbeerkulturen, ohne diese köstlichen...

2 Bilder

Informationsabend zur Handhabung eines Defibrillators 1

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 21.07.2018 | 36 mal gelesen

Im Notfall sollte es schnell gehen. Ideal wäre es, wenn sich zwei Peronen um einen Menschen mit Herzstillstand kümmern könnten: Der eine überprüft Atem und Puls und beginnt sofort mit der Herzdruckmassage, wenn kein Atem und Puls mehr spürbar sind. Der andere setzt den Notruf 112 ab und holt den Defibrillator. Sehr anschaulich erläuterten Edith und Rudi Trabold vom DRK Neuenstadt-Stein die Vorgehensweise bei der Handhabung...

1 Bild

"Ein kleiner Exkurs in die Robotik“

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 12.09.2018 | 35 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Vortrag am 8. Oktober um 19.00 Uhr von Benedict Bauer, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Otto Rettenmaier-Forschungslabor der Hochschule Heilbronn. Herr Bauer wird zunächst einen Überblick über das Thema „Robotik“ geben. Er wird die verschiedenen aktuellen Arten von Robotern erklären und aufzeigen, wie diese funktionieren. Vielleicht setzen Sie in Ihrem Haushalt einen Roboter zum Staubsaugen oder Rasenmähen ein. Welche...

1 Bild

Muss Europa das Christentum und seine christlichen Wurzeln neu entdecken?

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 31.05.2018 | 35 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Darauf wird Pater Eberhard von Gemmingen in seinem Vortrag eingehen. Er meint: " Das Evangelium und der Dekalog sind ein Kulturgut Europas und keine Privatsache. Das sollten wir neu entdecken. Der Papst hilft dabei.“ Im Mittelpunkt: Jesus Christus.

1 Bild

Wanderung in Roigheim im Naturschutzgebiet „Essigberg“

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 12.09.2018 | 27 mal gelesen

An einem sonnigen Herbsttag besuchten die Mitglieder des Vereins "Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander e.V." Kochertürn das Naturschutzgebiet in Roigheim. Vor zwanzig Jahren begann der Roigheimer Hans Zweig – vor allem unterstützt von seiner Ehefrau Waltraud – die vernachlässigte und verwilderte Landschaft rund um den Essigberg in Roigheim zu kultivieren. Er kaufte 7 Hektar Gelände auf, befreite es vom Gestrüpp,...

Offenes Singen

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 07.09.2018 | 24 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Wir laden Sie herzlich zum Mitsingen ein. Wir singen deutsche und englischsprachige Lieder. Im September singen wir Lieder, in denen es um Frieden und Freiheit geht.  Das Wunschliedersingen nimmt einen breiten Raum ein.

1 Bild

Offenes Singen im Juni

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 31.05.2018 | 15 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Jeder ist herzlich zum Mitsingen eingeladen. Wir singen deutsche und englischsprachige Lieder: Volkslieder, Gospel, Pop, u.a. Im Juni singen wir Lieder, in denen Berufe besungen werden. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Wunschliedersingen. Kosten: 4 €.

Sechster Kindererlebnistag „Kürbis & Halloween“

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 12.09.2018 | 14 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Zielgruppe: Kinder von 6 bis 10 Jahren. Spannendes und Interessantes rund um das Thema Kürbis:  Kürbisse schnitzen, süß und deftig probieren, Deko für Halloween selbst basteln. Kostenbeitrag: 4 €. Anmeldung: V. Trawny 0174-9785826 / verena.trawny@gmx.de

1 Bild

Offenes Singen

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 07.02.2018 | 13 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Obwohl die närrischen Tage vorbei sind, wollen wir lustige und beschwingte Lieder singen, aber auch Lieder, die man gerne singt und hört. Das Wunschliedersingen kommt nicht zu kurz. Für alle, die gerne singen. Singen macht Freude!

Besichtigung eines regionalen Geflügelhofes

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 24.05.2018 | 12 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Wie werden die Eier des regionalen Geflügelhofes Herrmann in Gochsen produziert?  Wie leben die Hühner dort? Anmeldung zur Besichtigung Tel. 07139-8617 oder kulturimdorf@gmx.de Kosten 4 €, Bildung von Fahrgemeinschaften, Dauer ca. 2-3 Stunden