Créps mit Erdbeerfüllung

Magst du diese leckeren Früchtchen aus so sehr? Ich ja, aber ich kann warten, bis es die Erdbeeren aus deutschen Landen gibt, die sind viel leckerer als aus fernen Ländern.


Ein tolles Rezept:

500 g Erdbeeren
600 g Sahnequark
5 EL Zucker

Teig

125 Weizenmehl
2 Eier
1/2 l Milch
2 EL gescholzene Butter
1 Prise Salz
Butter zum Ausbacken
Puderzucker zum Bestäuben

Die Erdbeeren waschen und entkelchen. Ein Drittel davon vierteln oder halbieren. Die restlichen im Mixer pürieren und das Püreee mit dem Sahnquark und dem Zucker sowie den ganzen Beerenvierteln mischen.

Für den Teig das Mehl mit den Eiern und der Milch in einer Schüsse mit dem Schneebesen gut durchrühren. Geschmolzene Butter und Salz zufügen.

In einer mittelgroßen Pfanne Butter erhitzen und nacheinander bei mittlerer Hitze 4 Crépes backen und warm stellen.

Zum Anrichten jeweils eine Crépe auf einen Teller legen, ein Viertel der Erdbeermischung draufsetzen und die Crépe übereinanderschlagen oder schultütenartig zusammenrollen. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.