2 Siege und 1 Niederlage für den KKS Schützenverein Stein

Beim 4.Rundenwettkampf in der Kreisklasse des Sportschützenkreises Mosbach schoss der KKS Stein beachtliche Ergebnisse.

In der Kreisoberliga konnte die 2.Sportpistolenmannschaft des KKS Stein einen 766:708 Sieg für sich beim KKS Weisbach verbuchen. Die Schützen Andreas Mall (266 Ringe), Klaus Reichert (247 Ringe) und Werner Schweikert (253 Ringe) belegen weiterhin den 4. Tabellenplatz mit nur noch 3 Ringen Rückstand auf den 3.Platzierten. Dieter Bödigheimer schoss nicht in der Wertung und erreichte 229 Ringe
Die 4. Mannschaft musste eine knappe Niederlage gegen Hochhausen 2 in der Kreisklasse 2 einstecken. Sie verloren mit 718:727 Ringen und verbleiben auf dem 2. Tabellenplatz. Oliver Frank (248 Ringe), Andreas Krieger(240 Ringe) und Ekkehard Reihl (230 Ringe) waren die Schützen.
Die 3. Mannschaft, die in der Kreisklasse 3 antritt, schoss ihren Wettkampf ohne Gegner. Mit einem Ergebnis von 725 Ringen, bauten sie die sie die Tabellenführung weiter aus. Patrick Berkefeld (266), Manuel Frank (229) und Ulrich Löw (230) waren die Schützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.