40 jähriges Jubiläum des Neuenstadter Ferienprogramm

Begrüßung der Teilnehmer durch den 1. Vorstand des NBAV, Wolfgang Hehner
Trotz der schwierigen Bedingungen und Vorgaben infolge der Corona-Pandemie konnte dieses Jahr zum 40sten Mal das Neuenstadter Ferienprogramm stattfinden.

Hierzu hat die Stadt Neuenstadt a.K. in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Veranstaltern ein Hygienekonzept erarbeitet, um den Daheimgebliebenen ein abwechslungsreiches Freizeitangebot machen zu können.

Da auch das Wetter mitspielte, konnten die mehr als 40 Teilnehmer auf den Spuren von Robin Hood nach der erforderliche Sicherheitseinweisung, einige Pfeile auf die anvisierten Strohscheiben und fliegen lassen. Die Begeisterung war groß als das Knallen platzender Ballons die Treffer hörbar werden ließ.

In der Pause sorgte eine vom Grillmeister Joachim vorbereitete Bratwurst und ein Freigetränk für frische Kräfte. Mit neuem Schwung ging es dann zu den aus Schaumstoff gefertigten Zielen in 3D-Tieroptik. Auch hier waren viele Treffer zu sehen und alle waren mit Freude und Eifer dabei.

Die Bogensportler des NBAV hoffen, es hat allen so viel Spaß gemacht wie ihnen und freuen sich auf das nächste Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.