Gelungener Freiland-Saisonstart

Schützen im Wettkampf an der Schießlinie
Am vergangenen Wochenende begann mit der Kreismeisterschaft die Freilandsaison 2019.

Am Vormittag bei nur 8 Grad C., mussten die ersten Schützen ihr Können unter Beweis stellen. Aber das gute Training und die effiziente Vorbereitung zahlten sich aus.

Der NBAV trat mit 19 Schützen in 12 verschiedenen Bogenklassen an.

Davon gingen 11 x Kreismeister, 4 x Vizekreismeistertitel und 1 x dritter Platz an den NBAV!


Kreismeister in den jeweiligen Klasse wurden:
Christian Gehring, Monika Ahrens, Johanna Liis Kohler, Niclas Schmid, Gerd und Leon Schwab, Andreas Kohler, Kerstin Ramthun, Henry Schönwalter, Isabell Eberhardt und Nico Bandilla.

Vizekreismeister in den jeweiligen Klassen wurden:
Wolfgang Hehner, Mario Buba, Andreas Ramthun und Sven Schönwalter.

Einen tollen dritten Platz belegte Klaus Schmid.

Außerdem holten sich in der Mannschaftwertung „Recurve Herren“ bestehend aus C. Gehring, W. Hehner und S. Brunner mit 1600 Ringen den Kreismeistertitel, sowie „Blankbogen“ bestehend aus A. und K. Ramthun und A. Kohler.

Das ist ein sehr gelungener Auftakt der Freilandsaison und wir hoffen, dass sich dies für die weiteren Wettkämpfe wiederholen lässt.

Der NBAV ist stolz auf diese Leistungen und wünscht weiterhin viel Spaß bei den Folgewettkämpfen und „alle ins Gold“.

Vorstand NBAV
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.