Kreismeisterschaften Sportschützenkreis Mosbach

Abschluss der Kreismeisterschaften für den KKS-Stein mit guten Ergebnissen.

Das letzte Wochenende der Kreismeisterschaften begann für den KKS Stein sehr erfolgsversprechend.
In der Disziplin KK 100m gewann die Mannschaft Herren III gleich zu Beginn den Titel mit einem Neuen Kreisrekord von 808 Ringen. Die Schützen Oliver Kuhn ( 286 ), Jochen Berkefeld ( 275 ) und Harald Erdmann ( 247 ) belegten in der Einzelwertung die Plätze 2 – 4.
Enrico Lebküchner musste in der Herrenklasse 1 antreten. Dort belegte er mit 267 Ringen den Dritten Platz.
In der Disziplin KK 3 x 20 Wurde Enrico Lebküchner in der Juniorenklasse 1 Kreismister mit 261 Ringen und gleichzeitig einem neuen Kreisrekord. Oliver Kuhn wurde in der Altersklasse Herren III ebenfalls Kreismeister mit 274 Ringen.
Den 4.Platz mit der 25m Pistole konnte Oliver Frank mit 251 Ringen für sich verbuchen. Wolfgang Reinhold belegte mit 243 Ringen den 5.Platz bei den Herren IV. Reismeister bei den Junioren II wurde Manuel Frank mit 263 Ringen vor Quentin Weiß mit 210 Ringen.
In der Auflage-Disziplin 25m Pistole wurde Jochen Berkefeld bei den Senioren 1 Zweiter mit 259 Ringen. Besser machte es Klaus Nöding bei den Herren III. Er wurde Kreismeister mit einem neuen Kreisrekord von 266 Ringen. Uli Löw konnte sich den dritten Platz bei den Senioren IV mit 269 Ringen sichern.
Wir gratulieren allen neuen Kreismeistern und Platzierten und wünschen Euch eine erfolgreiche Landesmeisterschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.