Landesmeisterschaft 2018, Bogenschießen im Freien

Siegerehrung Recurve Master Damen, v.l. Monika Ahrens, Gabi Schäfer, Manuela Kaltenmark
Von 14.07. bis 15.07.2018 traten die besten Bogensportler Württembergs in Welzheim bei der Württembergische Meisterschaft 2018, WA Bogen im Freien zum Wettkampf an.

Der NBAV war mit 12 Schützen am Start und konnte u.a. drei Vizelandesmeistertitel sowie die folgende Super-Erfolge verzeichnen.

Wolfgang Hehner erreichte einen sehr guten Platz 10 mit 609 Ringen.
Monika Ahrens wurde Vizelandesmeisterin mit 563 Ringen.

Swen Brunner erreichte Platz 30 mit 541 Ringen und
Klaus Schmidt, für den es seine erste Landesmeisterschaft war, belegte den 42. Platz mit 475 Ringen.

Gerd Schwab Platz 5 mit 658 Ringen. Leon Schwab Platz 4 mit 528 Ringen.

Harald Golz wurde Vizelandesmeister mit 555 Ringen,
Henry Schönwalter, Platz 5 mit 522 Ringen, Stephan Trzewik Platz 14 mit 469 Ringen,
Jürgen Bellin Platz 18 mit 447 Ringen, Andreas Ramthun Platz 27 mit 356 Ringen.

Kerstin Ramthun Vizelandesmeisterin mit 537 Ringen.

In der Blankbogen-Teamwertung konnte sowohl der Landesmeistertitel durch die Mannschaft 1 als auch der dritte Platz durch die Mannschaft 2 gesichert werden.

Nun heißt es warten auf die Qualifikationszahlen für die Deutsche Meisterschaft und wir hoffen, dass wieder einige Schützen auch dort starten dürfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.