Chorwochenende in Hohebuch

Der Frauenchor Neuenstein beim Chorwochenende in Hohebuch.
Der Frauenchor Neuenstein probte zwei Tage lang in der Ländlichen Heimvolkshochschule Hohebuch für seinen „Klingenden Unterhaltungsabend“ am 28. Oktober. Geübt wurden Lieder über Paris sowie bekannte Melodien aus Ufa-Filmen und internationalen Filmproduktionen. Auch Titel von Künstlerinnen wie Nicole, Andrea Berg und Claudia Jung standen auf dem Programm und verlangten den Sängerinnen einiges an Konzentration und stimmlichem Volumen ab. Unter der Leitung von Dirigent Willibald Wick konnten jedoch gute Fortschritte erzielt werden. Als mitwirkende Gäste kann der Frauenchor bei seiner Veranstaltung im Oktober den Akkordeonring Öhringen und den Projektchor Frohsinn Kupferzell begrüßen. Das gesamte Programm des Unterhaltungsabends und weitere Informationen dazu findet man im Internet unter www.frauenchor-neuenstein.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.