Ehemalige Neuensteiner zurück aus Ecuador

Neuenstein: Evangelisches Gemeindehaus | Die Süddeutsche Gemeinschaft und die Evangelische Kirche in Neuenstein haben Katharina und Rainer Kröger zu einem Informationsabend ins Evangelische Gemeindehaus eingeladen. Das Ehepaar hat vor seiner Ausreise in das südamerikanische Land zwei Jahre in Neuenstein gewohnt. Zusammen mit der Liebenzeller Mission, einer internationalen Missionsgesellschaft, die weltweit Gemeinden gründet, einheimische Christen schult und in akuten Notlagen hilft, sind sie seitdem dort. Rainer ist Teamleiter des 15 köpfigen Teams von hauptamtlichen Pastoren, Missionaren und Angestellten der Liebenzeller Mission Ecuador.
Seitdem konnten Krögers viele neue Gemeinden gründen, Kinder- und Jungschargruppen ins Leben rufen und unter den Afro-Ecuadorianern Freizeiten, Jüngerschaftsprogramme, Verkündigung und Beratung anbieten. Zur Zeit entsteht ein Haus für junge, alleinerziehende Mütter. Von staatlicher Seite wird dieses Vorhaben wohlwollend begleitet.
Sie erwartet ein interessanter Abend mit Bild und Ton und ungewöhnlichen Einblicken in das Leben und Arbeiten von Ehepaar Kröger. Am Samstag, den 14. März um 19.30 Uhr. Herzliche Einladung für Jedermann. Der Eintritt ist frei. Wer möchte, kann diese Arbeit mit einer Spende unterstützen. Anschließend wird zu einem Ständerling eingeladen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.