Little Miss Martin im Kulturbahnhof

Neuenstein: Kulturbahnhof | Die Hohenloher Coverband „Little Miss Martin“ war zu Gast im Kulturbahnhof Neuenstein. Mit dem Auftritt der vier Musiker startete auch das Kulturprogramm für das zweite Halbjahr. Die Band coverte und interpretierte Rock-Größen wie Lenny Kravitz, Tina Turner, Stevie Wonder, James Brown oder Joss Stone.
„Little Miss Martin“, eine Band aus hochkarätigen Musikern um die charismatische Sängerin Miriam Martin, drückte auch im Kulturbahnhof den bekannten Songs ihren ganz eigenen Stempel  auf. Wie bei zahlreichen Auftritten seit ihrer Gründung 2016 hinterließen sie auch in Neuenstein wieder viele begeisterte Zuschauer. „Little Miss Martin“ mit Miriam Martin (Gesang), Björn Dinsch (Bass und Gesang), Stefan Rapp (Gitarre und Gesang) und Günther Dietel (Schlagzeug) spielte sich in die Herzen der Besucher .
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.