Neuer Dienstwagen für kit-Familiäre Kindertagesbetreuung Hohenlohekreis eV

D. Kübler, I. v. Wurmb und V. Stein mit dem neuen Kit-Mobil
Frau Dorothea Kübler, Vereinsvorsitzende von kit-Familiäre Kindertagesbetreuung Hohenlohekreis e.V. und Frau Vanessa Stein, Human Resources Management Würth Elektronik eiSos Waldenburg, sind sich einig: der neue Dienstwagen von kit ist ein schöner bunter Blickfang. Das Logo des Vereins, ist auf dem ganzen Auto künstlerisch gestaltet. „Der Verein ist im Jahr rund 8.000 km unterwegs zu Hausbesuchen bei Tagesmüttern und zu Beratungs- und Begleitungsterminen in den Kitzgruppen sowie zu Besprechungen mit Kooperationspartnern“, bemerkt Frau Ingrid von Wurmb, Geschäftsführerin von kit. Aus diesem Grund lohnt es sich mittlerweile für den Verein, einen Dienstwagen zu leasen. Würth Elektronik eiSos betreibt mit kit eine Kitzgruppe in Waldenburg-Hohebuch für Kinder von MitarbeiterInnen des Unternehmens. Würth Elektronik eiSos hat sich spontan bereit erklärt, sein Logo zur Verfügung zu stellen und die Gestaltung des Dienstwagens von kit zu übernehmen. Das auffällig bunte kit-Mobil fährt durch den gesamten Hohenlohekreis und macht aufmerksam auf die Betreuungsform der Kindertagespflege www.kit-hohenlohekreis.de.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.