TSV Kirchensall Firmen und Vereinspoklaschiessen 2018

TSV Kirchensall Firmen und Vereinspokalschiessen 2018
Auch in diesem Jahr veranstaltete der TSV Kirchensall sein alljährliche Firmen und Vereinspokalschiessen. Insgesamt nahmen 43 Mannschaften an diesem Schießen teil. 9 Damen und 34 Herrenmannschaften kämpften um die Plätze. Es wurde mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt geschossen. 15 Wertungsschuss mussten abgegeben werden, der beste Einzel Schuss wurde mit 10,9 gewertet und somit konnte man ein Ergebniss von insgesamt 163,5 Ringen erreichen. Eine Mannschaft bestand aus 4 Schützen wobei die 3 besten in die Wertung kamen.
Bei den Damen gewannen die Schützinnen des LS – Marktes mit 435,9 Ringen, gefolgt von der Bogenabteilung Damen I 390,2 Ringe und den Landfrauen Kleinhirschbach I 389,9 Ringe.
Die Herrenkonkurrenz führte ebenfalls der LS – Markt I mit 435,9 Ringe an, hinter Ihnen kamen die FFW Neuenstein Abt. Nord auf den zweiten Platz mit 413,6 Ringen. Dritter wurden die Tischtennis Schützen des TSV Kirchensalls mit 409,2 Ringen.
Beste Einzel Schützin war in diesem Jahr Elke Kropf aus dem Damen Team des LS – Marktes mit 145,8 Ringe. Bei den Herren belegte Marcel Lumpp vom LS Markt mit 148,3 Ringen den ersten Platz.
Den Besten Tiefschuss erzielte Mathias Schaser ebenfalls vom LS – Markt mit einem 28 Teiler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.