TSV Kirchensall Firmen und Vereinspoklaschiessen 2019

Die zahlreichen Pokale wurden im Schützenhaus an die Gewinner übergeben.
Firmen und Vereinspokalschiessen

In diesem Jahr traten 40 Mannschaften davon 7 Damen und 33 Herren in Kirchensall zum traditionellen Firmen und Vereinspokalschiessen an. Es kamen wieder zahlreiche Hobbyschützen ins Schützenhaus um die tollen Pokale und Trophäen auszuschießen. Im Rahmen des Frühlingsfestes fand dann die Siegerehrung statt.

Bei den Damenmannschaften eroberten die Frauen vom Tischtennis den ersten Platz. Platz 2 und 3 belegten die Schützinnen der Bogenabteilung II und der Landfrauen Kleinhirschbach II . Den Sieg bei den Herren holten sich die Schützen von den BIT Ingenieure AG I, gefolgt von der FFW Neuenstein Abt. Nord I und den Motorradfreunden Kirchensall. In den Einzelwertungen erreichten Lilli Hutter mit 148,3 Ringen (von möglichen 163,5 Ringen) und Claus - Peter Schmidt mit 149,3 Ringen jeweils den ersten Platz. Den besten Tiefschuss erzielte Tanja Greiner mit einem 29 Teiler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.