Wunderschöne Wanderungen der TSV Gymnastikfrauen Neuenstein „zur schönen Weinsicht“

Die "schönen Weinsicht“ in Besigheim und in den Felsengärten von Hessigheimhatten es uns angetan.
Wie jedes Jahr Anfang September starteten die Frauen der Gymnastikgruppe zu einem aktiven Ausflug. Steile Weinberge bergauf und bergab begleiteten uns an diesem Tag. Wir starteten in Besigheim, einem sehr schönen Weinstädtchen an der Enz. Der Wanderweg „zur schönen Weinsicht“ führte uns ein Stück der Enz entlang zu den steilen Weinberghängen von Besigheim. Dort galt es erstmal die Himmelsleiter zu erklimmen bevor wir mit einer wunderschönen Aussicht belohnt wurden. Der herrlich Platz lud natürlich gleich zu einem spritzigen Sektumtrunk ein und zu einem ersten Vesper. Gestärkt wanderten wir den Höhenpfad der Weinberge entlang zurück zur Stadt. Begeistert vom Städtchen schlenderten wir durch die alten Gassen und genossen im Cafégarten noch den leckeren „selbstgemachten“ Apfelstrudel.
Da wir aktive und fitte Frauen sind genügte die kleine Wanderung natürlich für eine Gruppe des Sportvereins nicht aus. Wir fuhren zur Felsengartenkellerei nach Hessigheim und starteten nochmals zu einer Runde von ca. 6 km. Wiederum durch die Weinberge, mit herrlichem Blick auf den Neckar, gelangen wir zu den bekannten Felsengärten. Wir stiegen ab in die Felsen und kletterten durch das Labyrinth des Felsenmeers. Schon sehr imposant waren die Felsengärten, aber wir waren ja nicht zum Klettern dort, deshalb ging die Tour weiter. Durch die Weinberge bis zur Käsbergkanzel, kurz vor Mundelsheim, war das Ziel. Nach einem herrlichen Blick auf die Neckarschleife ging es heftigst, gefühlt fast senkrecht, die Weinstäffelchen runter. Über einen Trampelpfad durch die Weinreben kamen wir wieder zurück nach Hessigheim. Der schöne Platz an der Felsenkellerei lud noch zu einem Gläschen Wein ein, bevor wir zurück fuhren. In Verrenberg in der Wiesenkelter ließen wir den Abend bei einem leckeren Essen ausklingen. Wer nicht dabei war hatte wirklich was versäumt, ein rundum gelungener Tag.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.