TSV Kirchensall

1. Bezirksmeisterschaft Feldbogen in Langenburg-Atzenrod
Seit über zwei Jahren versuchen der Schützenkreis Öhringen und Schützenbezirk Hohenlohe einen geeigneten Feldbogenparcours und einen Ausrichter einer Meisterschaft dafür zu finden.
Für das Sportjahr 2018 hatten wir endlich Erfolg. Fürst Philipp Gottfried Alexander Prinz zu Hohenlohe-Langenburg stellte uns das Gelände für einen schönen und nicht ganz einfachen Parcours am Schützenhaus in Langenburg-Atzenrod zur Verfügung. Ein großes Dankeschön an ihn sowie an den Ausrichter - der SCG Langenburg.
Am 28. April 2018 fand die Bezirksmeisterschaft Feldbogen mit 20 Schützen aus 8 Vereinen statt. Der Parcours mit 12 Scheiben musste zwei Mal begangen werden – zuerst mit 12 unbekannten und danach noch einmal mit 12 bekannten Entfernungen.
Der SCG Langenburg ist es gelungen, den Wettkampfkurs so einzurichten, dass sowohl Anfänger als auch erfahrene Schützen auf ihre Kosten kamen und Spaß hatten. Alle Schützen, Kampfrichter und Ausrichter waren mit der Premiere zufrieden, und es wird im nächsten Jahr wieder eine Bezirksmeisterschaft Feldbogen geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.