Lokalschau: Kleintierzüchter ermittelten ihre Vereinsmeister

Niedernhall: Kleintierzüchterheim | Bei der mit 150 Tieren bestückten Lokalschau des Künzelsauer Kleintierzuchtvereins wurden u.a. auch die diesjährigen Vereinsmeister in den einzelnen Sparten ermittelt.
1. Vereinsmeister bei den Kaninchen wurde Günter Endres, Kocherstetten, mit Kleinsilber grau-braun (481 Pkt.) gefolgt von Michael Klenk, Weißbach, mit Lohkaninchen/479,5 Pkt.

In der Sparte Geflügel konnte Fritz Gaufer, Ingelfingen, mit Deutschen Zwerghühnern, gold-porzellanfarbig den Titel mit 476 Pkt. verteidigen. 2. wurde Matthias Fischer, Niedernhall, mit Vorwerkhühnern und ebenfalls 476 Pkt.

Beim Wassergeflügel belegte Samuel Fischer, Niedernhall mit Hochbrutflugenten blau-gelb (476 Pkt.) den 1. Platz, gefolgt von Andreas Bauer, Brüchlingen, Landenten mit Haube, weiß mit 475 Pkt.

1. Vereinsmeister bei den Tauben wurde Sven Glück, Waldenburg, mit Altorientalischen Mövchen Satinetten mit Spiegelschwanz – 471 Pkt.

Der Jugendvereinsmeister heißt 2019 Lukas Fischer, Niedernhall, der mit Ostfriesischen Zwerg Möwen, silber schwarz-geflockt 475 Pkt. erreichte.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.