Posaunenchor Jungbläser

"Geschafft", die ehemaligen Jungbläser dürfen im großen Chor mitspielen.
Fast 3 Jahre sind vergangen, seit der Posaunenchor Niedernhall-Forchtenberg mit der Ausbildung der Jungbläser begonnen hatte. Jetzt war es endlich soweit. Passend zur Adventszeit sind die 9 Jungbläser im Posaunenchor angekommen und nun als vollwertige Bläser mit dabei.
Drei spannende gemeinsame Ausbildungsjahre hat die Gruppe erlebt. Es begann mit vielen schrägen Tönen und bis zum heutigen musikalischen Niveau war es ein weiter Weg. Doch auch der schwierigste Weg wird leichter, wenn man ihn gemeinsam gehen kann.
So sind die Kinder und Jugendlichen über die Jahre zu einer tollen Gruppe zusammengewachsen. Der entstandene Zusammenhalt und die Gemeinschaft stehen sinnbildlich für den Posaunenchor und mussten auch über manche musikalisch frustrierende Übungsstunde hinwegtrösten.
Eine neue Gruppe startete im Januar mit 9 neuen Jungbläsern. Der Jungbläser Ausbilder Volker Lenk und Vorstand Tobias Gauss freuen sich über so viel Interesse an der Bläsermusik.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.