Theatergruppe Niedernhall

Lutz Funke (links) übergibt das Abschiedsgeschenk an Simone Kobel-Richter (rechts)

Verabschiedung und Ehrung von Simone Kobel-Richter

Im Rahmen einer außerordentlichen Vorstandssitzung der Theatergruppe Niedernhall e.V. wurde die langjährige 1. Vorsitzende der Theatergruppe Simone Kobel-Richter von ihrem Nachfolger Lutz Funke verabschiedet. Lutz Funke dankte ihr im Namen aller Mitglieder der Theatergruppe Niedernhall für ihr Engagement und ihren unermüdlichen Einsatz. Sie hat die Theatergruppe im Laufe von 16 Jahren von einem Kindertheater zu einer anerkannten und beliebten Laientheatergruppe entwickelt, die über die Jahre mit Stücken aus allen Genres das Publikum jeden Alters begeistert hat. Neben einem Geschenk und Blumen als Dankeschön wurde Simon Kobel-Richter nach einstimmigem Beschluss des Vorstandes zur Ehrenvorsitzenden der Theatergruppe Niedernhall ernannt. 

Ebenfalls mit einem Geschenk und Blumen wurde die bisherige Schriftführerin Alexandra Wagner verabschiedet. Auch ihr dankte Lutz Funke im Namen aller Mitglieder für ihren langjährigen Einsatz in der Theatergruppe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.