Versammlung der Ortsgruppe Niedernhall Schwäb. Albverein

Die Ortsgruppe hielt ihre Mitgliederversammlung in der Stadthalle ab.
Der erste Vorsitzende Oliver Kerl dankte der Vostandschaft für die geleistete Arbeit und den Helfern die sich bei den Verabstaltungen bereitwillig eingebracht haben. Nach dem Bericht des Vertrauensmanns gaben auch die Kassierin, Fachwarte und Kassenprüfer ihre Berichte und wurden von den Mitgliedern einstimmig entlastet. Es wurde berichtet von der arbeitsintensieven Betreuung der Wanderwege und den Wanderungen und Veranstaltungen im vergangenen Wanderjahr sowie der Naturschutzarbeit im Verein. Man ließ die schönen Wanderungen Revue passieren die vom Wanderwart und den Wander- und Seniorenwander führern angeboten waren und zeigte zur Erinnerung Bilder. So zum Bsp. Bergtour in den Tannheimern, Jahresausflug Naturpark Schönbuch, Viertagesfahrt Fränkische Schweiz und mehrere Events für die Kindergruppe. Sie alle wurden durch die Ortsgruppe mit Zuschüssen unterstützt. Das ermöglichten die vielen Helfer bei den Veranstaltungen. Ihnen sprach der Vertrauensmann seinen besonderen Dank aus. Auch in 2020 sind viele Unternehmungen geplant wie Bergwanderung Karwendel, Jahresausflug Pfalz und kostenlose Halbtageswanderungen. Auch Teilnahme an Stadtfest, Kelterzauber und Rehessen sollen nicht fehlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.