Vier Tage Fränkische Schweiz

Wann? 20.06.2019

Wo? Katholische Kirche St. Maria, Criesbacher Straße 2, 74676 Niedernhall DEauf Karte anzeigen
Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Das Land der Burgen, Höhlen und Genüsse.
1.Tag: Anreise & Bamberg. Interessanter 2-stündiger Stadtrundgang im einmaligen Bamberg. Enge Gassen, mittelalterliche Plätze, Dom, Altes Rathaus, Neue Residenz, Rosengarten uvm. Danach Weiterfahrt ins Hotel zum Zimmerbezug und Abendessen.
2.Tag: Muggendorfer Rundwanderweg. Der Muggendorfer Rundwanderweg führt vom Wiesenttal ins Muggendorfer Gebürg mit seinen Grotten und ins Aufseßtal.
Strecke 12,5 km, Höhenunterschied 150m. Reine Gehzeit 3,5 Std.
3. Tag: Kulturweg Nr. 1 (Egloffstein - Schweinthal - Mostviel - Egloffstein)
Wanderer können das Felsentor und die Frauenhöhle mit der Taschenlampe erforschen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das alte Bewässerungssystem bei Mostviel und der Balkenstein sowie der Pfarrfelsen, von denen aus man am Ende des Rundwegs einen großartigen Blick über das ganze Tal hat.
Strecke 13 km, Höhenunterschied 180m Reine Gehzeit 4,5 Std.
4.Tag: Pottenstein & Rückreise
Besichtigung der unterirdischen Wunderwelt der Teufelshöhle, die größte der rund 1000 Höhlen der Fränkischen Schweiz. Besonders beeindruckend ist der riesige Höhlenraum und der Barbarossadom. Nach einem Stopp an der sehenswerten Basilika Gößweinstein treten wir die Heimreise an.
Veranstalter: Metzger Reisen. Die Wanderungen führt der Schwäbische Albverein Niedernhall. Anzahlung: 100.- € bei SHK Sonderkonto DE07 6225 1550 0008 8149 82
Anmeldeschluss: 30.04.2019. Weitere Infos bei Manfred Geppert 07940-2976 und im Internet unter: http://niedernhall.albverein.eu
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.