753

Schwäbischer Albverein, Niedernhall

Ihre Heimat ist: Niedernhall
753 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 173 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
Unsere Ortsgruppe wurde 1897 gegründet und hat zurzeit 179 Mitglieder.
Unsere Halbtageswanderungen führen uns überwiegend durch den Hohenlohekreis mit dem Kocher- und Jagsttal, durch herrliche Landschaft mit vielen Burgen die auch gerne besucht werden.
Die jährliche Zweitageswanderung ins Gebirge und die Viertageswanderung um Fronleichnam sind bei uns schon Tradition.
Auch die Seniorengruppe unternimmt am 1. und 3. Dienstagnachmittag ab kath. Kirche eine Wanderung in geselliger Runde.
Gäste sind bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen.
Bei der Stadthalle und auf der Kohlenplatte sind Parkplätze mit Wandertafeln unserer O.G. Hier sind acht Rundwanderungen mit unterschiedlicher Streckenlänge beschrieben.
Wir betreiben aktiven Naturschutz. An den Hängen von Kocher und Jagst gibt es viele Orchideen- Standorte die betreut und beobachtet werden.

Kontakt: Schwäbischer Albverein, Niedernhall, Müller-Thurgau-Weg 1, 74676 Niedernhall, Telefon: 07940-2976, Telefax: 032223710029, E-Mail: manfred.geppert@t-online.de, Webseite: http://niedernhall.albverein.eu

Ansprechpartner: Manfred Geppert
1 Bild

Jahresmitgliederversammlung

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Viele Dankesworte für alle Helfer bei den Festen und die Vorstandsmitglieder der Ortsgruppe gab es von VM Manfred Geppert bei der Mitgliederversammlung. Ohne euern Einsatz könnten wir uns bei öffentlichen Veranstaltungen nicht so zeigen, lobte man. Von 183 Mitgliedern, schönen Wanderungen für Jung und Alt, die neue Ü30 Wanderung und Tanz- und Bastelstunden wurde berichtet. An 37 Wanderungen, inklusive Berg-, und ...

1 Bild

Wandern und Schlemmen

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 12.02.2018 | 24 mal gelesen

Bei einer echten Winterwanderung führte Vertrauensmann Manfred Geppert über fünfzig Niedernhaller Albvereinler. Ab Laibach gings zum Judenfriedhof, durch den Denzelswald und weiter auf dem Weinwanderweg über Steinbühl und Goldacker. Auf der Mönchshöhe folgte man dem Blau- Strich- Weg bis Kuhweide. Mit einem kleinen Aufwärmer trotzte man dem Schneegestöber und am Assamstadter Kreuzweg konnte man das Steffeleskirchle...

Generationenpfad

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 12.02.2018 | 5 mal gelesen

Niedernhall: Kath. Kirche St. Maria | Auf dem Generationenpfad ab Dörzbach wandern wir zum Judenfriedhof bei Hohebach. Dann geht es auf die Höhe und über die Birkenhöfe zurück nach Dörzbach. Gäste sind herzlich willkommen.

Entenbratenwenderung

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 02.02.2018 | 4 mal gelesen

Niedernhall: Kath. Kirche St. Maria | Rundwanderung um Laibach ca. 11 km. Seniorengerechte Wanderung ca. 5 km

1 Bild

Zum Jahresauftakt

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 11.01.2018 | 36 mal gelesen

In Harsberg war Anfang und Ende der ersten Wanderung im neuen Jahr, die von Wanderwart Günther Braun geführt wurde. Zuvor wurde noch die ehemalige örtliche Arrestzelle im Dorf besichtigt. Nach Renzen überquerte man die Ohrn und begab sich nach Altrenzen auf den Rote – Punkt - Weg. Durch die steilen Rebhänge am Braunenberg erreichten die Wanderer den Aussichtspunkt Strohberg. Über Althölzle und am Fuß des Wilfersbergs entlang,...

1 Bild

Jahresabschluss

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 03.01.2018 | 32 mal gelesen

Den Jahresabschluss beging die Ortsgruppe Niedernhall im Schwäbischen Albverein mit dem beliebten Rehessen. Im volbesetzten Kleinen Saal der Stadthalle wurde gefeiert und neue Mitglieder begrüßt. Die Werber erhilten zum Dank vom Hauptverein kleine Prämien und einen Gutschein. Bei einem Diarückblick wurde nochmals an die schönen Wanderungen und Veranstaltungen des zu Ende gehenden Jahres erinnert. Die letzte Wanderung des...

1 Bild

Advent im Albverein Niedernhall

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 03.01.2018 | 49 mal gelesen

Zur Adventswanderung hatte sich Wanderführer Dieter Fuhr die Strecke durchs Bachwiesental und Zinkenberg zur Waldhütte nahe Wasserturm ausgedacht. Dort gab es wie in jedem Jahr leckere Überraschungen zur Adventszeit, die von der Fam. Fuhr vorbereitet war. Bei Neuschnee weiter nach Giebelhöfe, Guthof und hinunter nach Weißbach zum ehemaligen Bahnhof. Nach einem zünftigen Vesper wanderten die Albvereinler zurück nach...

Jahresmitgliederversammlung

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 03.01.2018 | 10 mal gelesen

Niedernhall: Stadthalle | Hierzu ergeht herzliche Einladung. Nach einem kleinen Vesper stehen Geschäftsbericht des Vorsitzenden, Kassenbericht, Kassenprüfer, der Fachwarte Wandern, Wege, Naturschutz, Familie und Volkstanz, danach Aussprache und Entlastung auf der Tagesordnung. Anträge oder Anregungen, bitte beim Vertrauensmann Manfred Geppert schriftlich oder telefonisch bis zum 10.02.2018 unter Tel: 07940-2976 einreichen. Treue Mitglieder sollen...

Zum Jahresauftakt

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 30.12.2017 | 2 mal gelesen

Niedernhall: Kath. Kirche St. Maria | Ab Harsberg, über Renzen geht es zum Ranzenberg. Gäste sind herzlich willkommen.

Jahresabschlusswanderung

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 03.12.2017 | 4 mal gelesen

Niedernhall: Kath. Kirche St. Maria | Traditionswanderung un bzw. nach Belsenberg. Gäste sind willkommen.

Jahresabschlussfeier

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 03.12.2017 | 0 mal gelesen

Niedernhall: Stadthalle | Mit Rehessen und Bilderrückblick in der Stadthalle.

1 Bild

Jugend-/ Volkstanzmitarbeiter/in gesucht

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 29.11.2017 | 12 mal gelesen

Niedernhall: Kelter / Kelterhof | Wer hat Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen? Der Albverein OG Niedernhall sucht für seine Jugend-/ Volkstanzarbeit Mitarbeiter/innen ab 16 Jahre. Erfahrungen in der Jugendarbeit wäre schön, aber nicht Voraussetzung. Für Neueinsteiger bieten wir die anerkannte Mitarbeiterschulung Jugendleiter/In-Card (JuLeiCa) an. Diese wird Deutschland-weit anerkannt und gefördert. Bei Interesse und für nähere Informationen bitte...

Adventswanderung

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 21.11.2017 | 2 mal gelesen

Niedernhall: Kath. Kirche St. Maria | Traditionelle Wanderung zum 1. Advent. Forellenbachtal, Wasserturm, Giebelhöfe, Kohlenplatte und Guthof nach Weißbach.

Stammtisch

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 16.11.2017 | 1 mal gelesen

Niedernhall: Gasthaus Rose | Gh. Rose Niedernhall, Besprechung Weihnachtsmarkt und Viertagestour 2018

1 Bild

Auf den Spuren des Gipsapostels

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 16.11.2017 | 18 mal gelesen

Mit Rowitha Neugebauer, einer neuen Wanderführerin der Ortsgruppe Niedernhall wanderten die Albvereinler ab Kupferzell bei strömendem Regen und ersten Schneeflöckchen durch den Schlosspark. Am gleichnamigen, Hochwasser führenden Bach entlang erreichte man nach wenigen Kilometern Feßbach wo das Museum im alten Rathaus besichtigt wurde. Das schön restaurierte Dorfgemeinschaftshaus, das auch von vielen Vereinen genutzt wird...