1.185

Schwäbischer Albverein, Niedernhall

Ihre Heimat ist: Niedernhall
1.185 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 285 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 3
Folgt: 1 Gefolgt von: 5
Unsere Ortsgruppe wurde 1897 gegründet und hat zurzeit 186 Mitglieder.
Unsere Halbtageswanderungen führen uns überwiegend durch den Hohenlohekreis mit dem Kocher- und Jagsttal, durch herrliche Landschaft mit vielen Burgen die auch gerne besucht werden.
Die jährliche Zweitageswanderung ins Gebirge und die Viertageswanderung um Fronleichnam sind bei uns schon Tradition.
Auch die Seniorengruppe unternimmt am 1. und 3. Dienstagnachmittag ab kath. Kirche um 14.00 Uhr eine Wanderung in geselliger Runde.
Gäste sind bei allen Wanderungen herzlich willkommen.
Bei der Stadthalle und auf der Kohlenplatte sind Parkplätze mit Wandertafeln unserer O.G. Hier sind acht Rundwanderungen mit unterschiedlicher Streckenlänge beschrieben.
Wir betreiben aktiven Naturschutz. An den Hängen von Kocher und Jagst gibt es viele Orchideen- Standorte die betreut und beobachtet werden.

Kontakt: Schwäbischer Albverein, Niedernhall, Müller-Thurgau-Weg 1, 74676 Niedernhall, Telefon: 07940-2976, Telefax: 032223710029, E-Mail: manfred.geppert@t-online.de, Webseite: http://niedernhall.albverein.eu

Ansprechpartner: Manfred Geppert
1 Bild

Limeswanderung beim „Pfahldöbel“

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 19.11.2020 | 47 mal gelesen

Auf dem Limeswanderweg verlief die Tour die sich Eva-Maria und Hans-Peter Kerl für die Ortsgruppe Niedernhall im Schwäbischen Albverein ausgedacht hatten. Über Ochsenfeld nach Pfahlbach; gepflegte Obstanlagen säumten den Weg durch Grund und Seefeld bevor man auf Waldwegen durch die Gewanne Bubenhau und Gerberholz zu den Grundmauern des ehemaligen römischen Turmes kam. Er diente als Wachturm auf dem Obergermanisch-Raetischen...

3 Bilder

Durchs Himmelreich

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 13.10.2020 | 35 mal gelesen

Zwanzig Albvereinler der OG Niedernhall freuten sich, mit Wanderführerin Gudrun Wangler eine Ganztageswanderung zu unternehmen. Ab Gundelsheim gings bei schönem Wetter vorbei am Deutschordensschloss Gundelsheim. Gleich zu Anfang stieg man hinauf ins „Himmelreich“ eine eindrucksvolle Steillage für Spätburgunder. Auf dem gut gezeichneten Neckarsteig gab es herrliche Ausblicke ins Neckartal. Auf dem Michaelsberg wurde die...

Adventswanderung

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 07.10.2020 | 4 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Traditionswanderung zum 1. Advent. Gäste sind willkommen.

1 Bild

Rundwanderung um Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 13.09.2020 | 36 mal gelesen

Mit gemischten Gefühlen gings auf Grund des ganztägigen,dringend benötigten Regens, zur Wanderung um Weinsberg. Wanderführer Manfred Geppert führte die Niedernhaller Albvereinler ab dem Parkplatz „Grasiger Hag“ bei der ev. Kirche St. Johann in Richtung Weibertreu. Auf dem Wein- und Rosenrundweg über Burgberg, Schemelsberg und den Hühnerberg wieder hinunter ins Tal. Über den Schemelsbergtunnel, dann den Radweg zur „Schanze“...

Limeswanderung beim „Pfahldöbel“

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 31.08.2020 | 5 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Ab Limesplattform „Pfahldöbel“ entlang der Limesroute bei Pfahlbach und rund um Friedrichsruhe. Gäste sind willkommen.

Durchs Himmelreich

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 31.08.2020 | 5 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Von Gundelsheim über Michaelsberg zur Burg Hornberg. Gäste sind willkommen.

2 Bilder

Karlsruher Grat und Ottenhöfer Felsenweg

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 08.08.2020 | 32 mal gelesen

Auf Grund von Corona mußte die diesjährige Alpenwanderung der OG Niedernhall, mit Übernachtung im Gemeinschaftslager, abgesagt werden. Manfred Geppert bot dafür eine Schwarzwaldtour an und führte die Albvereinler auf den Karlsruher Grat wo einige Höhenmeter zu bewältigen waren. Am ersten Tag wanderte man von Ottenhöfen auf den Eichkopf und hinunter an den Gottschlägbach. Vor und nach dem Edelfrauengrab rauschten mehrere...

Um Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 31.07.2020 | 4 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Zur Weibertreu und durch Weinberge zum Hühnerberg. Strecke ca. 11 km. Gäste sind willkommen

1 Bild

Endlich wieder wandern!

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 15.07.2020 | 28 mal gelesen

Die Senioren der OG Niedernhall freuten sich sehr endlich wieder wandern zu können und machten eine Runde beim Jägerhaus. Über Braunbusch, wo so mancher Kirschbaum lockte, durch Wald und Feld zum Bühlhof. Nach kurzem Halt um interessante Gebäude zu besichtigen, wanderte man auf dem Weinwanderweg und schönen Wanderpfaden durchs kühle Herrenhölzle zurück zum Ausgangspunkt.

1 Bild

Firmenbesichtigung bei Rieger-Hofmann

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 15.07.2020 | 39 mal gelesen

Der Albverein Niedernhall war am 10.07.2020 zum Thema Wandern +plus+, mit 20 Personen in Raboldshausen bei Samen Rieger-Hofmann. In dem Betrieb werden Wildblumen, Gräser und Samen gezüchtet. Bei warmem wolkigem Wetter war die Führung durch die Felder und Gewächshäuser sehr angenehm und interessant. Man erfuhr vieles über Wildblumen und die Vorteile von qualitativem Samengut und der Regionalität die eingehalten werden muß. Die...

Seniorenwandern

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 01.07.2020 | 12 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Die Wanderung wird ca. 5 km sein. Bitte Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen. Gäste sind willkommen.

1 Bild

Wie kommt die Wiese in die Tüte.

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 27.06.2020 | 73 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Der Schwäbische Albverein möchte alle Natur- und Heimatliebhaber – egal ob Mitglied im Schwäbischen Albverein oder nicht – herzlich zu seinem »Wandern +plus+ – Geführte Erlebnistouren 2020« einladen. Die Veranstaltungsreihe umfasst eine Vielzahl geführter Wanderungen zwischen Februar und Dezember. Wandern Sie mit, es lohnt sich! Am 10.07.2020 findet die Betriebs- Wanderung "Wie kommt die Wiese in die Tüte" statt. Wenn es...

Wie kommt die Wiese in die Tüte?

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 23.06.2020 | 44 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Eine kleine Wanderung mit Betriebsführung bei Fa. Rieger-Hoffmann in Blaufelden an. Strecke ca. 4,0km. Anmeldung erforderlich, Anmeldung unter oliver-kerl@web.de oder 0174 4807308. Anmeldeschluß 03.07.2020.

1 Bild

Niedernhall

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 31.05.2020 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bilder

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 31.05.2020 | 17 mal gelesen

Schnappschuss