961

Schwäbischer Albverein, Niedernhall

Ihre Heimat ist: Niedernhall
961 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 229 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 4
Unsere Ortsgruppe wurde 1897 gegründet und hat zurzeit 186 Mitglieder.
Unsere Halbtageswanderungen führen uns überwiegend durch den Hohenlohekreis mit dem Kocher- und Jagsttal, durch herrliche Landschaft mit vielen Burgen die auch gerne besucht werden.
Die jährliche Zweitageswanderung ins Gebirge und die Viertageswanderung um Fronleichnam sind bei uns schon Tradition.
Auch die Seniorengruppe unternimmt am 1. und 3. Dienstagnachmittag ab kath. Kirche um 14.00 Uhr eine Wanderung in geselliger Runde.
Gäste sind bei allen Wanderungen herzlich willkommen.
Bei der Stadthalle und auf der Kohlenplatte sind Parkplätze mit Wandertafeln unserer O.G. Hier sind acht Rundwanderungen mit unterschiedlicher Streckenlänge beschrieben.
Wir betreiben aktiven Naturschutz. An den Hängen von Kocher und Jagst gibt es viele Orchideen- Standorte die betreut und beobachtet werden.

Kontakt: Schwäbischer Albverein, Niedernhall, Müller-Thurgau-Weg 1, 74676 Niedernhall, Telefon: 07940-2976, Telefax: 032223710029, E-Mail: manfred.geppert@t-online.de, Webseite: http://niedernhall.albverein.eu

Ansprechpartner: Manfred Geppert
1 Bild

Zum Steinknickle

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 16.03.2019 | 23 mal gelesen

Stürmisch gings zu als Wegwart Jürgen Lintek mit den Albvereinlern aus Niedernhall zum Steinernen Sofa wanderte. Sturm Eberhardt machte den Wanderern ziemlich zu schaffen auf dem Weg durchs Gewann Hufeisen und in großem Bogen um den Breitwald. Nichts destotrotz war gute Stimmung und nach Überquerung einiger kleinen Bäche kam man zum „Steinernen Sofa“ und weiter auf dem Blau- Strich- Weg durchs Binsenschlägle bevor Neuhütten...

Balkon Hohenlohes

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 16.03.2019 | 1 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Rundwanderung ab Waldenburg.

Vier Tage Fränkische Schweiz

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 07.03.2019 | 22 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Das Land der Burgen, Höhlen und Genüsse. 1.Tag: Anreise & Bamberg. Interessanter 2-stündiger Stadtrundgang im einmaligen Bamberg. Enge Gassen, mittelalterliche Plätze, Dom, Altes Rathaus, Neue Residenz, Rosengarten uvm. Danach Weiterfahrt ins Hotel zum Zimmerbezug und Abendessen. 2.Tag: Muggendorfer Rundwanderweg. Der Muggendorfer Rundwanderweg führt vom Wiesenttal ins Muggendorfer Gebürg mit seinen Grotten und ins...

1 Bild

Weinberge Wald und Wasser

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 24.02.2019 | 23 mal gelesen

Ab Friedhof Forchtenberg gings los zur Wanderung mit Hans Peter Kerl der die Führung hatte. Bei tollem Frühlingswetter wanderte die OG Niedernhall im Schwäbischen Albverein über Neuwülfingen auf dem Weinwanderweg, mit schöner Aussicht hinüber zur Burg, den Kocherberg hinauf. Über Gewann „Altvater Büschelberg“, Gassenäcker und Beerberg begaben sich die Niedernhaller entlang des Blau-Punkt-Weges nach Schleierhof. Dort wurde...

1 Bild

Mitgliederversammlung Schwäbischer Albverein Niedernhall

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 22.02.2019 | 17 mal gelesen

Die Mitgliederversammlung der Ortsgruppe wurde in der Stadthalle abgehalten.Vertrauensmann Manfred Geppert dankte allen für ihre Hilfe und Bereitschaft in 2018. Man erfuhr einiges über die Aktivitäten des Vereins. Die Fachwarte gaben ihre Berichte und die Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet Viele schöne Veranstaltungen wurden angeboten und auch angenommen. Unter anderen Berg-, Mehrtages-,Halbtages- Senioren- und Ü30...

Mitgliederversammlung

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 12.02.2019 | 3 mal gelesen

Niedernhall: Stadthalle | In der Stadthalle kleiner Saal, mit Wahlen. Anschließend Bilderrückblick.

2 Bilder

Albvereinsjugend beim Klettern

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 10.02.2019 | 22 mal gelesen

Am 03.02. waren die Jugendlichen unter der Leitung von Oliver Kerl in der Kletterarena aktiv. Die 12 Kletterer stürmten nach der Einweisung des Trainers die bis zu 18 Meter hohen Wände hinauf. Alle hatten Spaß und konnten ihr Können zeigen und ausprobieren. Manche versuchten sogar Wände mit Überhang zu erklimmen. Durch die zwei Sicherungspersonen Thomas und Oli kamen alle wieder sicher zu Boden und fuhren nach 3 Stunden mit...

Frühlingswanderung

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 05.02.2019 | 2 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Auf dem Pfad der Stille. Ab Krautheim. Gäste sind willkommen.

Zum Steinknickle

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 05.02.2019 | 2 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Und Steinernes Sofa ab Untersteinbach. Gäste sind willkommen.

3 W Wanderung

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 26.01.2019 | 6 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Weinberge-Wald-Wasser rund um Forchtenberg. Ab Forchtenberg. Gäste sind willkommen.

Klettern

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 21.01.2019 | 4 mal gelesen

Niedernhall: Katholische Kirche St. Maria | Klettern in der Kletterarena Heilbronn

1 Bild

Dreikönigstag ist Wandertag

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 10.01.2019 | 26 mal gelesen

Die alljährliche Auftaktwanderung am 6. Januar der OG Niedernhall im Schwäbischen Albverein ist von den Mitgliedern wieder gut angenommen worden. Der rührige Wanderwart Günther Braun bot die Tour ab Tränkbuck bei Atzenrod an. Der ehemalige Schweinemastwald „Lichten Eichen“ und Schweizers Weide mit den 500 Jahre alten Eichen wurden durchwandert. Auf sulzigem Schneematsch, erreichte man Auholz und ging in weitem Bogen, nach...

Jahresversammlung

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 31.12.2018 | 16 mal gelesen

Niedernhall: Stadthalle | Wir bitten um Veröffentlichung bis 10.01.2019 unter „Vereine“. "Schw.-Albverein OG Niedernhall“ Am Freitag, den 15.02.2019 Jahresmitgliederversammlung um 19 Uhr in der Stadthalle (kleiner Saal) in Niedernhall. Hierzu ergeht herzliche Einladung. Nach einem kleinen Vesper stehen Geschäftsbericht des Vorsitzenden, Kassenbericht, Kassenprüfer, der Fachwarte Wandern, Wege, Naturschutz, Familie und Volkstanz, danach...

1 Bild

Jahresabschlußfeier und Schlußwanderung

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 30.12.2018 | 45 mal gelesen

Die Mitglieder der OG Niedernhall im Schwäbischen Albverein trafen sich zum alljährlichen Rehessen in der Stadthalle. Bei weihnachtlich geschmückter Tafel und gutem Essen verbrachte man einen gemütlichen Abend. Den vielen Helfern bei den Veranstaltungen wurde gedankt und den Werbern der neuen Mitglieder ein kleines Präsent überreicht. Wanderwart Günther Braun stellte den neuen Wanderplan für 2019 vor und bedankte sich bei den...

1 Bild

Erster Advent und Weihnachtsmarkt

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 30.12.2018 | 42 mal gelesen

Wie schon seit Jahren übernahm Streckenhelfer Dieter Fuhr am 1. Advent wieder die Adventswanderung des Schwäbischen Albvereins Niedernhall. Über Bächbergweg führte er die Wanderer zum Guthof. Dann gings zur Kohlenplatte und auf dem Rundweg 1, vorbei am malerischen Weiher, ein Stück auf dem Blau-Punkt-Weg zur Schiedhütte wo man schon von Bärbel Fuhr mit leckerem Gebäck und heißen Getränken erwartet wurde. Über die Ruine...