Ehrenamt und langjährige Mitglieder

Sportkreispräsidentin Barbara Eckle dankte den Ehrenamtlichen Mitarbeiter des TSV für ihr Engagement
Niedernhall: Stadthalle | Der TSV ehrte langjährige Mitglieder und ehrenamtliche Übungsleiter. Der Ehrungsabend wurde umrahmt mit sportlichen Einlagen der erfolgreichen Brüder Bastian und Benjamin Hofmann. Die TSV Ehrungen überreichten die Vorsitzenden Yvonne Schweigert, Dr. Jens Ehrmann und Ralf Herrmann, die Verbandsehrungen Sportkreispräsidentin Barbara Eckle. Sie bedankten sich bei allen geehrten für ihre besonderen Verdienste und Ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten für den Verein. Geehrt wurde vom Schwäbischer Turnerbund Melanie Grüb, vom Württembergischen Landessportbund Yvonne Schweigert, Ralf Herrmann, Roland Kull, Dirk Hasenauer, Rainer Bopp, Ulrich Reinhardt, Helmut Freier und Sabine Betz, von der Württembergischen Sportjugend Irina Vogel, vom Sportkreis Leni Mäder. Die silberne Ehrennadel des TSV erhielten: Ann-Kathrin Kächele, Elke Renner und Annika Vogel. Die goldene Ehrennadel des TSV Hilde Richter, Angelika Rüttgers. Für die langjährige Mitgliedschaft beim TSV wurden geehrt für 30 Jahre: Erika Funk, Marianne Koch, Irmgard Lorenz, Waltraud Ott, Claudia Schmidt, Dieter Egner. 40 Jahre: Christine Böhler, Erwin Böhler, Marliese Grubmüller, Marianne Häberlein, Theresia Hohenschläger, Ursula Karner, Eva-Maria Kerl, Ulrike König, Angelika Kraus, Rosa Plaha, Bärbel Rupp, Ingrid Seber, Irma Sica, Christina Stein, Werner Stein, Ralf Betz, Armin Conrad, Klaus-Dieter Conrad, Kosta Kotzaridis, Jürgen Preyer, Karl-Heinz Rosenberger, Franz Schneider, Ernst Setzer. 50 Jahre: Erika Link, Margret Queisser, Heinz Steinacker, Ewald Wagner. 60 Jahre: Paul Carle. 65 Jahre: Margarete Löhlein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.