Jugendehrung Sportkreisjugend Hohenlohe

Sportkreis Hohenlohe Jugendsportlerehrung 2020
Bei sommerlich heißen Temperaturen durfte der Sportkreis Hohenlohe, unter Einhaltung der geltenden Regeln seine erfolgreichen Jugendsportler und Sportler ehren. Die Veranstaltungen wurden durch die Band „Steel, Wine & Honey“ umrahmt.

Um 17:30 Uhr begrüßte Sportkreisjugendleiterin Petra Hofmann die zu ehrenden jungen Sportler und ihre Eltern. Sowie die Teilnehmer des Projektwettbewerbs „Trainingsende – und was dann?“, dass mit Unterstützung von Round Table 222 durchgeführt wurde. Die erfolgreichen jungen Sportler wurden durch die Sportkreis Jugend ausgezeichnet und erhielten eine Urkunde sowie ein kleines Geschenk. Im Anschluss blieb kurz Zeit zum Verweilen und die Musik zu genießen, sowie sich bei einem kleinen Imbiss auszutauschen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.