Konzert im Nordheim Park

Nordheim: Parkgelände |


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

Nach langem musikalischem Verzicht konnte der Musikverein Nordheim sich nun wieder seinem Publikum präsentieren. Viele Proben waren bis zum Auftritt nicht möglich und dennoch hat Dirigent Micha Kible mit dem Jugendorchester und dem Blasorchester ein unterhaltsames Programm zusammengestellt.


Der Termin war bewusst auf den angestammten Termin vom Nordheimer Parkfest gelegt. Es ist Tradition, dass der Musikverein die Eröffnung musikalisch begleitet. Wegen der lange unklaren Pandemielage musste das beleibte Fest auch dieses Jahr wieder ausfallen.
Neben vielen bekannten Titeln wie „Country Roads“, dem „griechischen Wein“ gab es auch Eigenkompositionen von Micha Kible mit denen der Entertainer als Micha von der der Rampe durch die Partyszene tourt. Die Lederhosen Polka ist so ein Stimmungsmacher an dem auch das Publikum sein Gefallen fand. Rada rada radadada wer kenn den Titel nicht? „Im Wagen vor mir….“ war bereits bei seiner Veröffentlichung 1977 ein Ohrwurm, jetzt hat ihn der Musikverein Nordheim wieder aus der Notenschatzkiste hervorgeholt. Gesungen haben den Titel Dagmar Klimesch und Thomas Müller. Ein Video dazu gibt es unter www.mv-nordheim.de (wz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.