Mit der Geburtstagsaktion des Vorstands 2.700 Euro für den kleinen Kämpfer Kaio

2.Vorstand Michael Roll bei der Spendenübergabe bei Kaios Familie.
Nordheim: Gemeinde |

Eine besondere Herzensangelegenheit war für Hope for Children e.V. Vorsitzenden Franz Abfalder das Schicksal des 4-jährigen Kaios.

Nach einen schlimmen Freibadunfall war er 3mal tot und kämpft sich seither ins Leben zurück. Zu seinen Geburtstag initiierte er einen Spendenaufruf mit überwältigender Resonanz. Allein über facebook wurden durch 145 Shares 30.000 Personen erreicht. Das ursprüngliche Spendenziel von 800 Euro wurde bereits nach fünf Tagen erreicht. Diese überwältigende Reaktion war auch für den jungen Verein außergewöhnlich. Schlußendlich wurden es 2.700.- Euro, die an die Familie übergeben und für behindertengerechte Mobilität verwendet werden. 2.Vorstand Michael Roll übergab die Spende an die Familie.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.