Mitgliederversammlung mit Verabschiedung von Irmgard Heege nach 52 Jahren als Kassiererin

LandFrauen Nordhausen: Verabschiedung unserer langjährigen Kassiererin Irmgard Heege nach mehr als 52 Jahren in der Vorstandschaft
Nordheim: Reiner´s kleine Weinstube | Die erste Vorsitzende Ursula Bader begrüßte 43 LandFrauen aus Nordhausen zur Jahreshauptversammlung  auf das Herzlichste und bedankte sich bei allen anwesenden Mitgliedern für das große Interesse am Verein. Alle Mitglieder gedachten bei der Totenehrung der vier verstorbenen Mitglieder der letzten beiden Jahre. Schriftführerin Elke Schlitt berichtete in ihrem Vortrag über die Tätigkeiten des Vereins der beiden Jahre 2019 und 2020. Kassiererin Irmgard Heege legte einen genau dokumentierten Kassenbericht der beiden letzten Jahre vor. Die beiden Kassenprüferinnen Marianne Franz und Rosemarie Heinkelein bestätigten eine bestens geführte Kassenführung und lobten Heege sehr. Nach den Entlastungen verabschiedete U. Bader die langjährige Kassiererin Irmgard Heege auf deren eigenen Wunsch nach mehr als 52 Jahren Tätigkeit im Vorstand. Sie hat ihr Amt jahrzehntelang sehr gewissenhaft und mit sehr viel Freude ausgeübt. Als neue Kassiererin des Vereins wurde Helga Naujoks einstimmig für die nächsten drei Jahre von der Versammlung gewählt. Ebenso wurden Ursula Bader, 1. Vorsitzende: Helga Schmidt, 2. Vorsitzende; Elke Schlitt, Schriftführerin; Monika Schiek, Doris Schmalzhaf und Hannelore Schmid als Beisitzerinnen für die nächsten drei Jahre einstimmig von der Versammlung wieder gewählt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.