Die Vorreiterinnen vom Arbeitskreis Altenhilfe

Der Arbeitskreis Altenhilfe besucht regelmäßig ältere Menschen in unserer Gemeinde. Sie schenken Ihnen einen Besuch und bescheren den Seniorinnen und Senioren schöne gemeinsame Stunden.
Einmal im Jahr trifft sich der Arbeitskreis Altenhilfe um sich bei gemütlichem Beisammensein, Kaffee und Hefezopf gegenseitig auszutauschen.
Jedes Jahr kommt auch Bürgermeister Markus Kleemann dazu um sich für das herausragende bürgerschaftliche Engagement zu bedanken. Als Vorreiterinnen unserer Gesellschaft bezeichnete er die Damen vom Arbeitskreis Altenhilfe in seiner Ansprache. Denn Sie würden schon mit einem Thema auseinandersetzen, dass die Gesellschaft in Zukunft noch stärker beschäftigen wird. Höhere Lebenserwartung, weniger Kinder und veränderte Familienstrukturen sind nur einige Stichworte dazu.
Der Arbeitskreis Altenhilfe ist immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Wie oft Sie die Seniorinnen und Senioren besuchen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Jeder Besuch ist eine gute Tat und die Seniorinnen und Senioren freuen sich über jede Stunde, die sie nicht alleine verbringen. Wenn Sie also Interesse daran haben, sich für Mitbürgerinnen und Mitbürger in Oberstenfeld, Gronau und Prevorst einzubringen oder jemanden kennen, der sich über einen Besuch freuen würde, dann melden Sie sich einfach bei Frau Romero unter 07062 / 261 - 57 oder romero@oberstenfeld.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.