Fahrradtour der Freizeitsportler des SKV Oberstenfeld

Die ganze Meute bzw. die gesamte Radlgruppe
Am Freitag, den 23. Juli 2021 starteten 23 Radler bei wunderschönem Wetter von Oberstenfeld ins Schozachtal über Horkheim, Nordheim. In Dürrenzimmern gab's auf dem Hörnle eine Mittagspause mit gutem Essen und wunderschöner Aussicht.
In Mühlbach wurden wir als Überraschung im Pfarrgarten herzlich empfangen. Die Tochter und der Schwiegersohn eines mitradelnden Paares teilen sich dort eine Pfarrstelle. Am Abend erreichten wir unser Ziel in Oberderdingen unser Ziel, das Weingut Lutz.
Der freundliche Empfang und die informative Weinprobe und natürlich auch das gute Essen wurden von allen sehr genossen.
Am Samstag fuhr die ganze Gruppe nur mit Tagesgepäck ins Kraichgau über Gochsheim, Kraichtal, Odenheim zum Hardtsee, dann weiter über Bruchsal, Bretten und wieder nach Oberderdingen. Das Wetter hat es gut mit uns gemeint. Um 10 Uhr bei der Abfahrt kam die Sonne raus und der Regen kam erst nach dem Abendessen.
Am Sonntag fuhr die Radlgruppe nach Sternenfeld, rauf zum Rennweg, runter zum Katzenbach, durchs Zabertal, Güglingen, Meimsheim, Lauffen über den Römischen Gutshof mit fantastischem Neckarblick. Mit nur wenigen Regenunterbrechungen fuhren wir glücklich und zufrieden nach Oberstenfeld zurück, wo wir unseren Abschluß im Tennisheim bei Alberto genossen. Unser Dank für die schöne Tour geht an das gesamte Organisationsteam.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.