Landfrauen Oberstenfeld mit neuem Vorstand

von links: Siegrid Schilpp, Renate Oheim, Gundel Böhm, Ingrid Sailer, Elisabeth Baumgart, Annette Ulmer und Marie-Luise Ruge

Neues auf den Weg bringen und Bewährtes erhalten


ist das Ziel des am 22.03.2019 in der Hauptversammlung der Landfrauen Oberstenfeld neu gewählten Vorstands.
Die neu gewählte Vorstandsvorsitzende Annette Ulmer hat ein engagiertes Team um sich, mit deren Unterstützung aktiv an Bildungsangeboten im Bereich Gesundheit und Sport, Kunst Kultur und Kreativität sowie Familie und Soziales für Frauen in Oberstenfeld gearbeitet werden soll. Ein weiteres großes Thema wird die Digitalisierung und Präsentation des Vereins und seiner Angebote sein. Aber auch die Geselligkeit und Ausflüge sollen nicht zu kurz kommen.

Es wurden gewählt zur 1.Vorsitzenden: Annette Ulmer, Schriftführerin: Renate Oheim, Kassiererin: Ingrid Sailer, in das erweiterte Vorstandsteam sind Elisabeth Baumgart, Gundel Böhm, Marie-Luise Ruge und Siegrid Schilpp gewählt.
Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft: 25 Jahre: Berta Geyer, 10 Jahre: Heike Becker, Christel Smidt, Christel Hermann
Annette Ulmer bedankte sich im Namen der Mitglieder bei den Damen des Vorstands für ihre langjährige, gute und engagierte Arbeit mit einem Blumengruß und freut sich auf eine erfolgreiche und wertbringende Zusammenarbeit mit dem neu gewählten Team.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.