Wanderung im Wüstenbachtal

Kleine Pause im Schatten
Bei bestem Sommerwetter trafen sich 11 Bergsportler und ein Gast zur Wanderung im Westen der Backnanger Bucht. Beginnend in Backnang- Maubach führte die Strecke zunächst über einen Höhenweg durch landwirtschaftlich genutzte Felder und Baumwiesen, vorbei an Erbstetten nach Burgstetten. Dabei hatte man herrliche Ausblicke auf die weite Landschaft. Von Burgstetten ging es hinab und durch das Murrtal zum schönsten Streckenabschnitt dem wildromantischen Wüstenbachtal. Entlang des Baches führt der Weg durch eine urwüchsige Landschaft mit reichhaltigen Natureindrücken und vielfältiger Pflanzenwelt bis zum Steinbruch in Zwingelhausen. Nach beeindruckenden Blicken in die Tiefen des Steinbruchs wanderte die Gruppe weiter Richtung Schöntal. Vom Weg aus sah man über die Backnanger Bucht auf die dahinter liegenden Höhen des Schwäbisch-Fränkischen Waldes und der Löwensteiner Berge. Über Mittelschöntal führte der Weg durch das Murrtal zurück zum Ausgangspunkt. Dieser herrliche Wandertag wurde mit einem Abendessen auf halbem Heimweg abgeschlossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.