„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“

Vor den neu gestalteten Freizeitbussen: (v.l.n.r.) Dr. Peter Zaar, ÖPNV-Amtsleiter im Landratsamt Rems-Murr, Bürgermeister Markus Kleemann aus Oberstenfeld, FMO-Geschäftsführer Marco Trovato, Daniel Fezer, Geschäftsführer der Firma Eisemann Reisen, Bürgermeisterin Sabine Welte-Hauff aus Aspach, Bürgermeister Christoph Jäger aus Großerlach und der Landrat des Rems-Murr-Kreises Dr. Richard Sigel. (Foto: Foto: Landratsamt Rems-Murr)
Freizeitbusse werben in neuem Design für touristische Ziele im Schwäbischen Wald und im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Pünktlich zum Saisonstart am 1. Mai wurden der Berg- und Talbus sowie der Limesbus Nord mit großflächigen Werbefolien geschmückt. Mit dem neuen Design sollen die Freizeitbusse Eigenwerbung für ihr attraktives Angebot machen und dazu beitragen, den Tourismus im Schwäbischen Wald und im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald noch weiter auszubauen.

Den Limesbus Nord schmückt ein Limes-Cicerone vor einer römischen Palisade: Er lädt dazu ein, die Limes-Stationen im Schwäbischen Wald zu erkunden. Der Berg- und Talbus betont dagegen den Charme der Weinberge und lädt Genussmenschen zu einem Ausflug in den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald ein.

Bei der Präsentation der neu gestalteten Busse auf einem Parkplatz in Aspach betonte Bürgermeister Markus Kleemann die Bedeutung dieser seit 2014 bestehenden Infrastruktureinrichtung für die Region. „Der Berg- und Talbus verbindet die Gemeinde Oberstenfeld mit der attraktiven Landschaft des Rems-Murr-Kreises – das ist eine wirkliche Bereicherung. Mit dem neuen Aussehen ziehen die Freizeitbusse noch mehr Aufmerksamkeit auf sich und stärken damit unseren nachhaltigen Tourismus. Wir können uns glücklich schätzen, in einer so reizvollen Natur- und Kulturlandschaft zu leben, in der auch Gastfreundschaft noch großgeschrieben wird“, so Bürgermeister Markus Kleemann.

Am besten Sie überzeugen sich selbst von unserer schönen Region. Bestimmt ist auch ein Ausflugsziel für Sie dabei!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.