Kommunales Corona-Testzentrum im Bürgerhaus Oberstenfeld

Ab Montag, 15. März 2021 bietet die Gemeinde Oberstenfeld in Zusammenarbeit mit der Stifts-Apotheke Oberstenfeld und den örtlichen Hausärzten des medizinischen Verbunds Bottwar Dr. Frenzel und Dr. Michna ein Testangebot für die breite Öffentlichkeit. Hintergrund ist die Ausweitung der landesweiten Teststrategie, welche temporäre, ergänzende kommunale Teststrukturen vorsieht. Zur Testung aller Bürgerinnen und Bürger wird den Kommunen ein bestimmtes Kontingent an Tests und Schutzausrüstung aus der Reserve des Landes bereitgestellt, welches sich an der Einwohnerzahl bemisst. Durch die intensivierte Testung soll mehr Sicherheit bei der allmählichen Öffnung der Corona-Restriktionen geschaffen werden.
Bei dem Antigen-Schnelltest führt medizinisch geschultes Personal ein Abstrich aus dem Nasenrachenraum durch. Getestet werden kann jede symptomfreie Person einmal wöchentlich immer montags und donnerstags im Bürgerhaus Oberstenfeld jeweils von 7:30 bis 11:30 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Durch die festgelegten Uhrzeiten wird gewährleistet, dass auch berufstätige Bürgerinnen und Bürger das Testangebot in Anspruch nehmen können.
„Wir haben innerhalb kürzester Zeit die notwendige Infrastruktur für das Testzentrum geschaffen und bieten den Bürgerinnen und Bürgern hierdurch etwas mehr Sicherheit und machen einen weiteren wichtigen Schritt zur Eindämmung der Pandemie. Mein Dank gilt Dr. Frenzel und Dr. Michna sowie Herrn Benisch und Herrn Müller von der Stifts-Apotheke für die hervorragende Zusammenarbeit“, betont Bürgermeister Markus Kleemann.
Der Ablauf des Tests umfasst zwei Schritte: 1. Namentliche Erfassung der zu testenden Person mit Laufzettel 2. Durchführung des Tests mit anschließender Mitteilung des Ergebnisses. Auf dem Laufzettel wird anschließend das negative Testergebnis vermerkt. Bei einem Positivtest wird ein PCR-Test am selben Tag in einer Hausarztpraxis durchgeführt.
Wir freuen uns das Testangebot bereitstellen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.