Start der Sanierungsarbeiten im Kindergarten Hauäcker

Sanierung Kindergarten Hauäcker
Der Kindergarten Hauäcker wurde bereits vor über 40 Jahren, genau gesagt 1979/1980 in Fertigmodulbauweise errichtet. Altersentsprechend ist das Gebäude an verschiedenen Stellen sanierungsbedürftig. Eine Sanierung und Modernisierung unter Berücksichtigung der aktuellen Vorgaben in den Bereichen Sicherheit, Lärmschutz und Wärmeschutz sowie die Anpassung an veränderte Anforderungen an Kindergärten sind daher dringend notwendig geworden. Seit 2007 wurden schon diverse Sanierungsmaßnahmen vorgenommen und über die Jahre verteilt unter anderem das Dach, die Toilettenräume, der Außenbereich und die Heizung erneuert. Aufgrund der maroden Verhältnisse war es der Gemeindeverwaltung ein großes Anliegen, die Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten so bald als möglich vorzunehmen. Entsprechend hatte man im letzten Jahr ein Heilbronner Architektenbüro damit beauftragt, eine detaillierte Aufstellung über durchzuführende Arbeiten des Gebäudes zu erstellen. Nachdem der Gemeinderat den geplanten Sanierungsarbeiten zustimmte, erfolgte die Vergabe der Arbeiten. Vergangene Woche ist der Umbau des Kindergartens Hauäcker nun endlich gestartet. Die Kinder und Erzieherinnen sind bis zur Fertigstellung der Sanierungsarbeiten im Bau 4 der Lichtenbergschule untergebracht. In den kommenden Wochen werden Trockenbau- und Malerarbeiten sowie die Erneuerung von Elektronik, Heizung und Sanitär durchgeführt. Außerdem werden neue Fenster und Türen, neue Schränke und neue Küchenmöbel sowie ein neuer Essbereich eingebaut. Insgesamt ist für die Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten ein Budget von 450.000 Euro eingeplant. Die Arbeiten sollen bis in einem halben Jahr fertigstellt werden.
Mit der Sanierung und Modernisierung gewährleisten wir die zukunftsorientierte Attraktivität des Kindergartens.
Wir freuen uns jetzt schon auf das Ergebnis und bedanken uns bei Erzieherinnen und Eltern für Ihr Verständnis über eintretende Unannehmlichkeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.