Schifahren am tiefverschneiten Kronplatz

Wie im letzten Jahr versprochen machten sich die Schifahrer und Winterwanderer der Abteilung Bergsport im TSV-Gronau auf um eine schöne Woche am Kronplatz zu verbringen. In diesem Jahr hatte es in den Bergen bereits viel geschneit. Die Freude über diese weiße Pracht war groß und so ging es gleich am Montag los mit einer Wanderung und mit Schifahren. Da das Wetter am Dienstag und Mittwoch nicht so gut war gab es an diesen Tagen mehr Wanderer als Schifahrer. Das änderte sich wieder und bei herrlichem Sonnenschein kamen alle Teilnehmer auf ihre Kosten. Eine so tief verschneite Bergwelt kann man nicht jeden Winter bewundern. Als krönenden Abschluss gab es am Samstag noch eine gemeinsame Wanderung zu den „Platz –Wiesen“ in 2.000 m Höhe. Der Abstieg auf dem schmalen Wanderweg mit viel Schnee war anstrengend aber die schöne Umgebung war ein guter Ausgleich. So ging diese schöne Woche viel zu schnell vorbei. Ein Dankeschön an das Team vom „Schmalzlhof“ das immer besorgt war und jeden Abend ein tolles Menü auf den Tisch zauberte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.