Feuerwehr-Grundausbildung in Obersulm

Bedingt durch die Corona-Pandemie, konnte nach längerer Zeit im Oktober 2021,
endlich eine dringend erforderliche Feuerwehr-Grundausbildung des Landkreises Heilbronn, bei der Feuerwehr Obersulm, am Standort der Abteilung I durchgeführt werden.
Der erfolgreiche Abschluss dieses Lehrgangs qualifiziert zur Teilnahme an Einsätzen. Den neuen Feuerwehr-Angehörigen wurden dabei in 60 Unterrichtsstunden in
Theorie und Praxis durch Feuerwehr-Ausbilder aus Löwenstein, Wüstenrot und Obersulm, die grundlegenden Inhalte für den Einsatzdienst vermittelt.
Ausbildungsinhalte waren dabei unter anderem, die Themen Brennen und Löschen, gefährliche Stoffe und Güter, Rechtsgrundlagen, sowie die Vorgehensweise beim Löscheinsatz, der technischen Hilfeleistung sowie der Versorgung von Verletzten.
An der Grundausbildung teilgenommen haben insgesamt 18 Feuerwehrfrauen und -männer der Freiwilligen Feuerwehren Löwenstein, Neckarwestheim, Wüstenrot und Obersulm.
Die Ausbilder wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den zukünftigen Übungs- und Einsatzdienst alles Gute! Und wir sagen den Ausbildern ein herzliches Dankeschön für ihr erfolgreiches Wirken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.