Alternatives Maiwecken

Musikschlepper
Da auch der Musikverein Eschenau sein traditionelles Maiwecken sowie das Gartenfest im Juni aufgrund der Corona Beschränkungen ausfallen lassen muss, haben einige kreative Köpfe des MVE eine geniale Idee entwickelt.
Sie sagten sich:
Wenn schon kein originales Maiwecken möglich ist, dann gibt es halt dieses Jahr ein „alternatives Maiwecken“.
Sie schmückten einen Traktor und Anhänger mit Birkenzweigen und statteten den Anhänger mit einer großen Soundanlage und guter Musik aus.
Wie immer am 01.Mai startete der Musikschlepper um 07 Uhr am derzeit verwaisten Probenlokal Bahnhof in Eschenau seine vertraute Runde und beschallte vom Band die freudig überraschten Eschenauer und stimmte sie auf den 1. Mai ein.
Es gab nicht nur spontanen Beifall für die gelungene Aktion sondern auch Geldspenden sowie eine umgebaute Gartenbank einer treuen Anhängerin des Vereins die dem Verein jedes Jahr eine neue kreativ gestaltete Freude macht.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.