Bester Abiturschnitt im 10. Abiturjubiläumsjahr des PDG – der Jahrgang 2020/2021 verabschiedet sich

Vier außergewöhnliche und durchaus herausfordernde Kurshalbjahre liegen hinter den 45 glücklichen Abiturientinnen und Abiturienten des Evangelischen Paul-Distelbarth-Gymnasiums in Obersulm. Mit diesem Abitur feierte die Schule auch ein kleines Jubiläum, denn es war der zehnte Abiturjahrgang, der im Schuljahr 2020 / 2021 am PDG erfolgreich die Prüfungen mit einem herausragenden Gesamtdurchschnitt von 2,1 absolvierte. In seiner Ansprache hob auch Schulleiter Dieter Kurtze diese hervorragende Leistung lobend hervor und betonte, dass die Schülerinnen und Schüler Bewunderung verdienten für ihre weitgehend selbständige Organisation und andauernde Motivation während der letzten zwei Schuljahre, die weitgehend unter Pandemiebedingungen stattfinden mussten. „Ihr habt heute nicht nur das Abitur sondern auch diese Lebensprüfung bestanden“, fügte der Schulleiter hinzu. Mit dem eindrucksvollen Abiturschnitt von 1,0 schloss Justus Schmidt als Jahrgangsbester seine Schulzeit am Evangelischen Paul-Distelbarth-Gymnasium ab.
Am Freitag, 16. Juli 2021 erhielten die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2020/2021 im feierlichen Rahmen einer sorgfältig geplanten Abiturfeier, welche unter strikter Einhaltung der 3G-, Hygiene- und Abstands-Regeln stattfand, ihre hart erarbeiteten Abiturzeugnisse. Nach langen Tagen des Bangens um das Wetter an diesem Freitagabend konnte die Feier schlussendlich wie geplant auf dem Hartplatz der Schule stattfinden. Gekonnt wurden mit Hilfe von Biertischgarnituren und Stehtischen Abstände, Hygieneregeln und Einbahnregelungen umgesetzt. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt: An Streetfoodständen und -wagen konnten sich Abiturientinnen und Abiturienten mit ihren Gästen an Pizza, Flammkuchen, Eis und Cocktails stärken. Für Ton und Musik sorgte die Sound-AG des PDG unter der Leitung von Simon Acker. Sie weihten an diesem Abend ihr neues digitales Mischpult ein, welches ihnen der Förderverein der Schule gespendet hatte. Auch die Volksbank Sulmtal unterstützte die Feier und sponserte das Ballongas für die gelungene Dekoration der Feier.

Das PDG gratuliert nachstehenden Abiturienten und Abiturientinnen des Schuljahres 2020/2021 zum erfolgreichen Bestehen ihres Abiturs:
Baranzew, Aleksej; Bauer, Tabea; Bublitz, Jannik; Bürkle, Luis; Catini, Isabel; Eckert-Schwegler, Naemi; Fischer, Johannes; Gernheuser, Luisa; Gleichauf, Antonia; Gleiss, Maxime; Grimm, Paul; Günther, Lisa; Harenkamp, Jesse; Heißenreder, Elina; Heißenreder, Evelyn; Ingelfinger, Marc; Kaczmarek, Dominik; Kern, Desiree; Kleemann, Alisa; Kucharzik, Pauline; Küssner, Selina; Lederer, Marlin Jonah; Lösch, Tobias; Maier, Mirja; Mennel, Manuel; Negrea, Flavius; Österlein, Viviane; Planke, Lena; Rembold, Fritzi; Roth, Patrick; Rudolph, Stephanie; Sakalli, Yaren; Sallmann, Jule; Saur, Annika; Schmidt, Justus; Schneider, Maria Isabel; Schubart, Salome; Straub, Marcel; Trumpf, Nils; Trunk, Marco; Wittliff, Christian; Zoll, Florian Alexander.
Darüber hinaus erhielten folgende Schüler und Schülerinnen Sonderpreise:
Sozialpreis/Stiftungspreis: Kern, Desiree; Schmidt, Justus; Harenkamp, Jesse. Scheffelpreis: Maier, Mirja. Mathematik: Schmidt, Justus. Englisch: Schubart, Salome; Maier, Mirja. Französisch: Schmidt, Justus. Spanisch: Schubart, Salome; Catini, Isabel. Paul-Schempp-Preis: Bauer, Tabea. Physik: Schmidt, Justus; Heißenreder, Elina; Lösch, Tobias; Trumpf, Nils. Kunst: Planke, Lena. Chemie/GDCh-Preis: Heißenreder, Elina; Saur, Annika. Wirtschaft: Harenkamp, Jesse. Geschichte: Schmidt, Justus.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.