Die Voicefuls proben wieder in der Alten Kelter

Proben unter Pandemiebedingungen
Obersulm: Alte Kelter - Eichelberg | Nachdem Voiceful the Choir vor den Sommerferien bereits wieder Outdoor proben konnte, gab es nun die erste Indoor-Probe seitdem im März die Proben-Routine auf den Kopf gestellt wurde.
Und auch jetzt ist alles ungewohnt anders, wenn man dem direkten Sitznachbarn aus 3m Entfernung zuwinken kann. Die Chormitglieder füllen mit Abstand und Hygienekonzept den kompletten großen Saal in der Alten Kelter.
Raumfüllend ist aber auch der Klang...
Nachdem anfangs nur die Einzelstimmen im heimischen Wohnzimmer vor dem Bildschirm erschallen konnten und im Sommer gemeinsam im Freien manchmal etwas vom Winde verweht wurden, ist es toll wieder einen Saal zum Klingen zu bringen.
Der Chor freut sich über das Wiedersehen und die Möglichkeit diesen "Luxus" zu genießen solange es machbar ist.
Natürlich hoffen alle, dass es auch weiterhin möglich sein wird. Auch wenn es ungewiss ist, was die Zeit bringt, bereitet sich der Chor auf die Konzerte im nächsten Jahr vor und Man(n) darf trotz allem gerne schnuppern.
Das Hygienekonzept geht über die momentanen Vorgaben für Chöre hinaus. Der Schutz der Sänger*innen wird sehr ernst genommen und dennoch kommt der Spaß und die Freude nicht zu kurz. Und sollte  ein erneutes Versammlungsverbot ausgesprochen werden, weiß der Chor wie es auch online geht.
Es wird gesungen - so oder so...
1
1
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.