Konzert: Classic meets Pop

Wann? 24.06.2018 11:00 Uhr

Wo? Alte Kelter - Eichelberg, Kelterplatz 1, 74245 Obersulm DEauf Karte anzeigen
Obersulm: Alte Kelter - Eichelberg | HARMONY ON AIR – CHORWERKSTATT UND SINFONIE-ORCHESTER TELFS
DER BEGINN EINER MUSIKALISCHEN FREUNDSCHAFT

Wer hätte gedacht, dass aus einer Freundschaft zu Studienzeiten ein solch besonderes musikalisches Ereignis entstehen könnte?
Zwei Chöre und ein Orchester wagten ein musikalisches Projekt und gestalteten gemeinsam ein Konzert, welches am Sonntag, den 3. Juni 2018 in Telfs (Tirol) Premiere hatte.
Eigens dafür machten wir- die Sängerinnen und Sänger von Harmony on Air – uns auf den Weg nach Österreich und trafen dort auf die Chorwerkstatt und das Orchester Telfs. Letzteres steht unter der Leitung von Fausto Quintabà, einem Studienfreund unseres Chorleiters Andreas Kehlenbeck, der die Idee für dieses musikalische Experiment hatte.
Schon Wochen vorher hatten wir uns auf dieses Treffen vorbereitet und die klassischen Stücke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Ludwig van Beethoven sowie ein eigenes Programm eingeübt.
Vor Ort in Telfs wurde dann alles zusammengefügt: unsere Stimmen mischten sich mit denen der Chorwerkstatt, wir hörten unseren Gesang zum ersten Mal in Begleitung des Orchesters und Altistin Kristina Quintabà und Pianist Andreas Kehlenbeck begeisterten mit virtuosen Soli.
Für unseren Chor, der sich bis jetzt eher selten mit klassischer Chorliteratur beschäftigt hat, war dies ein eindrucksvolles Erlebnis.
Am Wochenende des 23./24. Juni 2018 reisen die Telfser Musiker nach Obersulm, um mit uns dieses Konzert im Rahmen des Veranstaltungskalenders des Kulturvereins Obersulm aufzuführen. Unter dem Titel „Incredible Crossover – Classic meets Pop“ können Sie uns und unsere österreichischen Freunde in einem Matinee-Konzert am Sonntag, den 24.6.2018 um 11 Uhr in der Kelter Eichelberg hören.
Sicherlich ein besonderer Hörgenuss – Versprochen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.