Laternenumzug

Glühwein und Punsch
Am Freitag 29. Oktober trafen sich zahlreiche Eltern, Kinder, Großeltern und Freunde an der Hofwiesenhalle in Willsbach um mit dem Laternenumzug zu starten. Die Kinder brachten ihre Laternen mit, viele davon waren selbsgebastelt. Die Kinder mit ihren Begleitern machten sich auf den Weg und leuchteten mit ihren Laternen. An der Realschule wurde eine kleine Verschnaufpause eingelegt und es wurden Laternenlieder angestimmt, bevor der Laternenumzug weiterzog zum Vereinsheim der Landfrauen im Schwabengässle. Dort wurden alle schon erwartet. Auf dem Grill lagen schon Würste und aus dem Kessel stieg der Dampf vom Kinderpunsch und Glühwein auf. Eine lange Schlange bildete sich an der Kasse, denn alle wollten sich stärken. Mit einem solchen Besucheransturm hatten sie Willsbacher Landfrauen nicht gerechnet. Nach kurzer Zeit waren alle Würste verkauft. Aber alle Gäste waren zufrieden und freuten sich das dieses Jahr der Umzug wieder stattfand.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.