Kopfweiden frisch geschnitten

2
Kopfweiden frisch geschnitten
Kopfweiden frisch geschnitten, heute bei meiner Radtour gesehen am Wilhelmsbach zwischen Eichelberg und Eschenau. Die Kopfweide ist keine Baumart im botanischen Sinn, sondern eine Weide, die man regelmäßig, jährlich „auf den Kopf setzt“. Früher waren ihre Triebe Bindematerial für den Weinbau etc. https://cityfarmaugsburg.wordpress.com/tag/kopfwei...
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.