407

Rudolf Mester

Ihre Heimat ist: Obersulm
407 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 21.09.2016
Beiträge: 42 Schnappschüsse: 37 Kommentare: 16
Folgt: 5 Gefolgt von: 13
1 Bild

Vorstufe am #BreitenauerSee fast spiegelglatt, mit gerade noch erwischtem Sonnenuntergang. 1

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 19.03.2019 | 53 mal gelesen

Vorstufe am #BreitenauerSee fast spiegelglatt, mit gerade noch erwischtem Sonnenuntergang.

1 Bild

Rund um den Breitenauer See 2

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 20.11.2017 | 49 mal gelesen

Obersulm: Breitenauer See | Schnappschuss

1 Bild

Wieviel Zwetschgenwasser hätte das geben können?

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 12.10.2018 | 49 mal gelesen

Wieviel Zwetschgenwasser hätte das geben können, vielleicht werden sie noch geholt. Habe leider kein Brennrecht. Liegen hinterm alten Sportplatz von Affaltrach.😎

1 Bild

Mitfahrer auf der Motorhaube

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 11.06.2018 | 47 mal gelesen

Mitfahrer auf der Motorhaube von Löwenstein bis Obersulm,auch bei über 70 Km/h blieb sie festgekrallt, konnte aber keine Lackschäden feststellen

1 Bild

Heute der Himmel im Osten am Abend über Obersulm-Eichelberg

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 20.06.2019 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schachbrettblume (Fritillaria meleagris) 1

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 04.03.2019 | 45 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Stand-up-Paddling am Breitenauer See

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 14.10.2018 | 45 mal gelesen

Am Freitag noch zum Schluß, bei der Runde um den Breitenauer See, Stand-up-Paddling zu zweit mit Buch und Musik gesehen, im letzten Sonnenstrahl.

2 Bilder

Nachwuchs am Breitenauer See 1

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 25.04.2018 | 44 mal gelesen

Graugänse mit 3 Jungen am 24.04.2018

2 Bilder

20180505 Graugänse mit jetzt nur noch 2 Jungen am Breitenauer See

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 05.05.2018 | 43 mal gelesen

20180505 Graugänse mit jetzt nur noch 2 Jungen am Breitenauer See, weiß nicht, wer das 3. geholt hat, war kurz 5 Tage weg. Alte Meldung: 20180424 Graugänse mit 3 Jungen am Breitenauer See

2 Bilder

Altenhau bei Löwenstein-Reisach

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 31.01.2019 | 42 mal gelesen

Altenhau bei Löwenstein-Reisach, einmal Normal und einmal in Schwarzweiß

4 Bilder

Seltener Besuch im Garten 1

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 09.06.2019 | 42 mal gelesen

Seltener Besuch im Garten, ein Buntspecht sucht sein Futter und verjagt sogar die Ringeltaube. Durch 3- Scheiben Isolierglas, die leider nicht von Zeiss sind, war das Fotografieren schon etwas schwieriger.

1 Bild

Obersulm-Sülzbach, neuer Sendemast auf dem Altenberg 1

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 05.02.2018 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Im Obersulmer Fotokalender schon gesehen??? Mein Bild im August 2019, Wolkenstimmung über Obersulm-Affaltrach 🧐 2

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 05.08.2019 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Hornissen im Paradies 1

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 12.10.2018 | 41 mal gelesen

Heute im Paradies gewesen, dort hängen noch Trauben, an den schrumpelig Vergorenen laben sich die Hornissen. Danach fallen sie kurz torkelnd von den Trauben ab und fliegen brummend fort, wer ihnen im Weg steht wird getroffen, aber dann fliegen sie hastig weiter, zum nächsten Rebstock.

1 Bild

Kopfweiden frisch geschnitten

Rudolf Mester
Rudolf Mester | Obersulm | am 19.03.2019 | 39 mal gelesen

Kopfweiden frisch geschnitten, heute bei meiner Radtour gesehen am Wilhelmsbach zwischen Eichelberg und Eschenau. Die Kopfweide ist keine Baumart im botanischen Sinn, sondern eine Weide, die man regelmäßig, jährlich „auf den Kopf setzt“. Früher waren ihre Triebe Bindematerial für den Weinbau etc. https://cityfarmaugsburg.wordpress.com/tag/kopfweiden/