557

Sigrid Wengert

Ihre Heimat ist: Obersulm
557 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 10.01.2017
Beiträge: 50 Schnappschüsse: 44 Kommentare: 108
Folgt: 18 Gefolgt von: 7
Bin ein Star-Trek-Fan und stehe dazu. Mag Rizzoli & Isles, Body of Proof, The Mentalist und - natürlich - Castle. Von dem Münsteraner Tatort kann es gerne noch mehr geben... Backen bringt mich von "180" meistens wieder "runter". Bin oft ein richtiger "Zwilling" und habe manches Mal mit mir selber Streit. Man kann sich auf mich verlassen, ich helfe immer wo ich kann und rede nicht hinter anderer Leute Rücken. Glaube daran, dass Leben auf anderen Planeten existiert und breche in Panik auf, sobald ein Insekt sich mir nähert (Bienen und Schmetterlinge sind bis auf eine gewisse Distanz akzeptabel...)
1 Bild

Rhabarberkuchen - mal anders 4

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 24.05.2021 | 424 mal gelesen

Dieser Kuchen wird oft auch von bisherigen "Rhabarberkuchen-Gegnern" gerne gegessen. Schmeckt übrigens auch mit Johannis- oder Stachelbeeren sehr lecker. Streuselteig: 500 g Margarine / 250 g Zucker / 2 Päckchen Vanillezucker / 1 kg Mehl / 1 Teelöffel Zimtpulver Belag: 200 g Margarine / 250 g gesiebter Puderzucker / 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale / 6 Eier / 1 kg Magerquark / 2 Päckchen Puddingpulver...

3 Bilder

Filmaufnahmen in Obersulm Thema "unerklärliches Geräusch" 1

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 25.07.2017 | 362 mal gelesen

Als Reaktion auf meine Berichte hier und mehrere Artikel in der Hst fanden vor kurzem Filmaufnahmen zum Thema "unerklärliches Geräusch" statt. Das Wetter spielte leider nicht mit, sodass der Zeitplan nur im groben Rahmen eingehalten werden konnte. Ein vierköpfiges Team aus Mainz verbrachte ein paar Tage im Weinsberger Tal und einige Stunden hier bei uns. Die Aufnahmen im Freien mussten immer wieder durch Regenschauer oder...

4 Bilder

Mein persönlicher Albtraum im Garten 3

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 16.07.2019 | 216 mal gelesen

Viele werden mich diesbezüglich nicht verstehen können, aber Lebewesen mit mehr als 4 Beinen sind für mich der absolute Horror. Nichts desto trotz haben mein Mann und ich ein blühendes Paradies für Bienen, Hummeln, Marienkäfer, Schmetterlinge & Co. angelegt. Mit diesen "Fliegern" habe ich mich so weit als möglich "arrangiert". Zu meinem ganz persönlichen "Nachteil" finden auch andere Insekten den Weg in den Garten... Der...

Unerklärliches Geräusch in Willsbach 2

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 06.03.2017 | 210 mal gelesen

Seit Monaten quält mich (und nicht nur mich!) ein eigenartiges Geräusch, das zu jeder Tages- und Nachtzeit urplötzlich zu hören ist. Minuten andauernd, in unterschiedlicher Intensität. Auch an Sonn- und Feiertagen, mehrmals am Tag, mit längeren Pausen zwischen dem Auftreten, leider auch mitten in der Nacht - hier ist an ein erneutes Einschlafen dann nicht mehr zu denken. Auch Freunde von uns, die am anderen Ende von Willsbach...

Unerklärliches Geräusch in Willsbach - "erlaubte Werte" und ein DANKE

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 13.06.2017 | 181 mal gelesen

Zuerst ein DANKE an Multi Packaging Solutions für die vorsorglich ergriffenen Maßnahmen! Das war/ist nicht selbstverständlich. Noch EHE wir von den Schalldämpfern in der HSt gelesen haben, haben wir eine deutliche Reduktion der Lautstärke und der Anzahl der zu hörenden Töne in der Schelmengasse bemerkt - nun können wir von annähernd "Null" berichten. Das gibt doch zu denken...? Es ist KEIN Vorwurf an die Firma - wenn man...

ZDF digital zeigt Interesse am unerklärlichen Geräusch in Willsbach!!

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 01.06.2017 | 180 mal gelesen

Durch die Maßnahmen einer Firma im Ort hat sich das Geräusch hier in der Schelmengasse beinahe auf Null reduziert. In den Breitäckern ist es noch zu hören. Die Maßnahmen in der Firma sind aber noch nicht abgeschlossen, was Hoffnung aufkommen lässt. Jetzt aber möchte ich Betroffene über eine Neuigkeit informieren und sie bitten, darüber nachzudenken, eventuell bei einer Reportage mitzuwirken. Mein Mann und ich haben einen...

1 Bild

Quitten mal anders 2

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 11.10.2020 | 163 mal gelesen

Den Kuchen ""muss"" ich immer dann backen, wenn mir Quitten zur Verfügung gestellt werden. Er ist locker und duftend und wird immer gerne gegessen 225 g Butter / 250 ml Milch / 1 Würfel Hefe / ca. 500 g Mehl / 275 g Zucker / 1 Ei / 1 1,5 kg Quitten / 5 - 6 Essl. Zitronensaft / 100 g Mandelblättchen 75 g Butter schmelzen, 250 ml Milch zugießen und erwärmen. Etwas Zucker zugeben und Hefe darin auflösen. 500 g Mehl in...

30 Bilder

Bienenparadies 7

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 25.06.2020 | 154 mal gelesen

Trotz eines großen persönlichen Verlustes haben mein Mann und ich alles daran gesetzt, den Garten zu einem bunten Insektenparadies zu machen. An manchen Tagen sind so viele Bienen am Teich zum Trinken, dass man ihr Summen schon von weitem hört (nicht übertrieben, wir haben sogar schon einen Imker geholt der sich ein Bild davon machen sollte). Schmetterlinge sehen wir bisher so gut wie keine - hoffentlich wird sich das noch...

22 Bilder

Gartenimpressionen 5

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 12.06.2021 | 145 mal gelesen

Das Wetter ist momentan noch ideal für die blühende Pracht, auch wenn man schon wieder mit Gießen nachhelfen muss. Ich hoffe, dass es noch eine ganze Weile so bleibt, ehe die Sonne wieder große Hitze bringt und der Boden schneller austrocknet, als man nachgießen kann. Weinbergschnecken sind sehr selten geworden, die meisten haben die brütende Hitze im letzten Jahr nicht überlebt. Umso mehr freute ich mich, ein Exemplar in...

10 Bilder

Selbst gemachte Geschenke 4

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 27.12.2017 | 139 mal gelesen

Serviettentechnik gehört nebst Backen zu meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen (sofern ich Freizeit habe). Und ich meine, dass fast jeder sich über ein selbst gemachtes Geschenk freuen wird... So manche meiner "Werke" habe ich auf Bestellung hergestellt und ich bin nach wie vor mit Begeisterung dabei, wenn auch aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so oft wie "früher". Dutzende, wenn nicht gar weit über hundert der...

25 Bilder

Am Himmel ist was los 1

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 30.01.2017 | 135 mal gelesen

Bin ich nicht klein und unbedeutend, angesichts der farbenprächtigen und gewaltigen Phänomene, die uns die Natur zu bieten hat? Unbeschreiblich und für mich nicht in Worte zu fassen...

Unerklärliches Geräusch in Willsbach - Stand der Dinge

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 28.03.2017 | 135 mal gelesen

Danke für die Anrufe und persönlichen Feedbacks, die mein Mann und ich nach Erscheinen des Artikels in der Hst erhalten haben. Von den Aussagen her müssen sich im Vorfeld mehr Einwohner im Rathaus beschwert haben, als es kommuniziert wurde... jetzt kamen wohl noch einige mehr dazu... Man ist froh, dass nun jemand den ersten Schritt machte und den "Stein ins Rollen brachte". Uns erreichte der (bisher) letzte Anruf gestern (die...

1 Bild

Pestoblume - das Rezept 1

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 02.12.2018 | 131 mal gelesen

Anlass ist das tolle Rezept der Mohnblume. Ich wurde gebeten, mein Rezept der herzhaften Version zur Verfügung zu stellen. Na, den Versuch ist es wert. Hoffe, es klappt so wie ich es mir vorstelle.

25 Bilder

Der Garten erblüht 4

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 28.05.2021 | 129 mal gelesen

Die schönste Zeit im Gartenjahr startet nun so richtig durch. Mir scheint es, als hätte der "aprilhafte" Mai mit ausgiebigen Regenschauern den Pflanzen so richtig gut getan. Beinahe täglich entdeckt man nun neue Knospen oder bereits geöffnete Blüten.

35 Bilder

Farbenfrohe Juwelen der Lüfte bereichern unseren Garten 2

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 24.06.2018 | 125 mal gelesen

Es ist immer wieder schön zu sehen, dass sich all die Stunden an Arbeit und Mühen gelohnt haben. Nicht nur angesichts der Blütenpracht, nein - auch Schmetterlinge finden den Weg in unseren Garten. Aber so flinke wie sie sind - nicht immer gelingt es, sie mit der Kamera zu erwischen... mittlerweile finden sich auch viele andere Insekten bei uns ein. Die blaue Honigbiene gesellt sich zu den Hummeln, am Schmetterlingsflieder...