Ehrungen beim AVÖ am Jahreskonzert

Ehrungen des AVÖ 2019 (Foto: Plückthun Ute (plü))
Oedheim: Festhalle Kochana |

AVÖ-Mitglieder für 110jähriges Engagement ausgezeichnet

Insgesamt 110 jähriges Engagement zeichnete Georg Denkinger, Vorstand des Akkordeonvereins, während des Jahreskonzerts in der Kochana aus. Er würdigte Barbara Hedrich mit Präsent und Urkunde, die seit 25 Jahren aktiver Bestandteil des Club 30 + sei, der in jüngster Zeit als Generationenorchester noch ein Minus dazugekommen habe. Zudem unterstützte sie den Verein beim Vatertagsfest an der Kasse.
Mit Präsent und Urkunde ehrte er auch Brigitte Schulz. „Auch wenn 45 Jahre keine typische Zahl für eine Ehrung ist: Ein so langes musikalisches Engagement ist Grund, danke zu sagen.“ Ihre ersten musikalischen Gehversuche habe sie in Obersulm unternommen, später dann in Neckarsulm. Seit rund 20 Jahren sei sie eine feste Größe im ersten Oedheimer Orchester. Zudem sei sie als Schriftführerin in der Vorstandschaft des AVÖ aktiv und helfe an vielen weiteren Stellen.
Bei der Ehrung von Diana Mosthaf, seit über 40 Jahren musikalisch aktiv, wurde gemeinsam mit dem Bezirksvorsitzenden Rudi Sanwald vom Deutschen Harmonika-Verband, die Verdienstnadel in Silber überreicht. Sie spielte bis März 2018 beim  Akkordeonorchester Langenbrettach unter Leitung von Werner Beitinger mit und seit 4  Jahren im AVÖ. 
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.