Ein Wolfgang-Auflauf

Heute habe ich mir das Rezept von Wolfgang Kynast nochmal durchgelesen und festgestellt dass ich bis auf den Brokkoli alles da hatte.

Hier der etwas abgewandelte Auflauf:

250g Nudeln
700g Prinzessbohnen TK aufgetaut
200g ger. Speckwürfel
1 Sahne
1 Schmand
4 Eier
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
200g ger. Emmentaler

Nudeln abkochen und eine Auflaufform buttern

Backofen auf 180 Grad

aus Eiern, Sahne, Schmand und den Gewürzen eine Eiermilch zaubern

Speck schön in der Pfanne ausbraten

Mit den Nudeln beginnend alle Zutaten abwechselnd schichten.

Die Eiermilch drüber giessen

Emmentaler als krönender Schluss

Auf mittlerer Schiene, Ober-und Unterhitze 30 Min. im Ofen garen.

Das ist bei meinen Holzspaltern super angekommen und ich war wieder flott beim Holzsetzen dabei.
Ein zackiges, leckeres Essen. Prima Tipp von Wolfgang.

Grüsse Anneliese
2 2
2 2
6
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
6.043
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 11.04.2020 | 23:26  
6.043
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 12.04.2020 | 13:47  
2.708
Anneliese Herold aus Oedheim | 12.04.2020 | 16:01  
6.043
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 12.04.2020 | 16:10  
2.708
Anneliese Herold aus Oedheim | 12.04.2020 | 16:29  
6.043
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 18.04.2020 | 10:04  
2.708
Anneliese Herold aus Oedheim | 18.04.2020 | 11:39  
6.043
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 18.04.2020 | 12:19  
2.708
Anneliese Herold aus Oedheim | 18.04.2020 | 12:40  
6.043
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 19.04.2020 | 18:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.